Archiv 2018:
Dezember 2018:

November 2018:

Oktober 2018:

September 2018:

August 2018:

Juli 2018:

Juni 2018:

Mai 2018:

Gerät im Test: Fliegenruten: SAGE Salt HD - 1090-4 (9'0"- #10 - 4tlg.) | SAGE SALT HD Fliegenruten mit KonneticHD Technologie treten die Nachfolge der überaus beliebten Sage Salt Serie an und dürften ab diesem Jahr mit Sicherheit zu den besten und gefragtesten Salzwasser- und Streamer-Fliegenruten rund um den Globus zählen. Beim Salzwasser-Fliegenfischen gibt es neben vielen unterschiedlichen Situationen am Wasser auch eine Vielzahl von verschiedensten Zielfischen. Das Spektrum reicht von nur wenige Handbreit flachen Flats bis hin zum Tiefwasser der offenen See und von Bone bis GT oder Marlin. Bei den SALT HD Fliegenruten wurde jede der elf erhältlichen Schnurklassen speziell für ihren Einsatzzweck konstruiert, jedoch allesamt mit sehr schneller Reaktionsfähigkeit, absolut überzeugenden Weitwurfeigenschaften, höchster Kontrolle und Präzision, sowie einer enormen Drillstärke... | Hier weiterlesen: (=> Beitrag 1317) | (=> Gerät im Test)

Gerät im Test: Fliegenruten: SIMBA RODS «The Wee Loch Rod» 9'0"-#5-7tlg. | Ein Praxistest von Eric Arbogast | Simon Barnes aus Crieff/Perthshire in Schottland mit seinen Simba Rods ist ein Custom- Rutenbauer, der sein Hobby zum Beruf gemacht hat und nun seine Ruten einer mehr oder weniger breiten und versierten Kundschaft anbietet. Hierbei handelt es sich mehrheitlich um Modelle, wie sie traditionell in Großbritannien bevorzugt werden, zum einen sind es Einhandruten für eine leichte Bachfischerei, für kleinere Trout Fisheries sowie für die Ufer- und Seenfischerei im Boot und zum anderen die klassischen Zweihandmodelle in den gängigen Längen wie auch die immer beliebteren Switch-Ruten. Ein Modell, welches auf der Messe aus seiner Kollektion herausstach ist die sogenannte «Wee Loch Rod», also eine sehr «transportfreudige» 7-teilige Rute, welche für die Fischerei in kleineren (Berg-)Seen konzipiert wurde... | Hier weiterlesen: (=> Beitrag 1316) | (=> Gerät im Test)

Fliegenbinden & Lexikon: Fliegenbinden Special Nr. 4/2018 | Fliegen-Swap Nr. 2/2018 - Thema: Steinfliegen | Neun Teilnehmer widmeten sich in einem erneuten Fliegenbindeswap dem interessanten Thema: Steinfliegen – trocken, flatternd, eierlegend, nass oder als Nymphe. Hier kommt wie gewohnt der umfassende Bericht, viele Bilder, die Materiallisten und teilweise sehr detaillierte Bindeanleitungen (große Klasse!), sowie eine „Bonusfliege“ - alles zum Nachbinden oder einfach nur zum Anschauen! | (=> Fliegen-Lexikon => Specials => Special 4/2018)

Gerät im Test: Fliegenrollen: Guideline FAVO 46 Reel | Die FAVO orientiert sich am Rollendesign von Vosso und Fario, spricht jedoch auch den "schmaleren Geldbeutel" an. Durch die Verwendung von moderner Aluminium-Druckguss-Technik in Kombination mit einem CNC Finish spart die FAVO im Vergleich nicht nur Gewicht, sondern auch Materialkosten, was sich in einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis widerspiegelt. Auf diese Weise ist es den Ingenieuren von Guideline gelungen, eine sehr schöne und funktionell erstklassige Fliegenrolle um 120 Euro anzubieten... | Hier weiterlesen: (=> Beitrag 1315) | (=> Gerät im Test)

Gerät im Test: Fliegenruten: Orvis Helios 3D (9'0" - #10 - 4-tlg.) | Mit den viel Aufsehen erregenden Helios 3 Ruten als Weiterentwicklung der bewährten Helios 2 Ruten untermauern Orvis eindrucksvoll ihren Anspruch darauf, eine der hochwertigsten Ruten am gesamten Markt anbieten zu können. Seit ihrer Markteinführung gelten Helios als “State of the Art“ Ruten und sind ein wahrer Meilenstein in der Geschichte des Fliegenrutenbaus. Helios 3 Ruten bieten enorme Wurfperformance, perfekte Rückmeldung, 1A Fertigungsgüte und jede Menge Spaß. Auf einer Kuba-Reise Anfang 2018 hatten wir Gelegenheit, die Orvis Helios 3D (Distance-Serie) Modelle der Klassen #8, #9. #10, #11 und #12, zusammen mit Mirage- und Hydros SL Fliegenrollen und aktuellen Tropenschnüren von Orvis und Rio sehr ausgiebig zu Fischen und zu Testen... | Hier weiterlesen: (=> Beitrag 1314) | (=>Gerät im Test)

Reise & Report: Österreich: Wieder mal die Alm ... | Ein Beispiel für eine positive Entwicklung | von Mag. Hans Michael Peherstorfer | In vergangenen Jahren gab es über diesen wunderschönen Fluss kontroverse Berichte im Fliegenfischer-Forum, wobei einer davon auch schon vom Autoren stammte. Er hatte darin u.a. die Bewirtschaftung dieses Reviers und auch die Art der Lizenzvergabe sehr kritisiert. Inzwischen haben sich hier einige Entwicklungen zum Positiven ergeben. Der Autor hat im vergangenen Jahr zwei Strecken dieses traumhaften Flusses befischt und möchte uns nun über beide Reviere einen kurzen Statusbericht geben, angereichert mit 34 schönen Fotos ... | Hier weiterlesen: (=> Beitrag Nr. 524) | (=> Reise & Report)

April 2018:

News: Das Angel- und Reisemagazin - Global Game Angler - liegt nun als Heft 1-2018 druckfrisch vor. Die aktuelle Ausgabe führt den Leser auf 100 Seiten anglerisch durch das Salz- und Süßwasser rund um die Welt, u.a. nach Nordirland, Simbabwe, Panama, Kuba, British Columbien, Grönland, Mongolei und Kanada. Das Heft ist wie immer voller spannender und umfangreich bebilderter Berichte aus aller Welt zum Spinnfischen, Big Game und Fliegenfischen, zudem gibt es interessante News Seiten, einen "Leser berichten"-Teil, Fachbeiträge (in diesem Heft z.B. zum Thema "Echolot"), Fischportraits (diesmal zum Buckellachs) und Tackle News. Die beiliegende Heft-DVD bringt zudem bewegte Bilder aus dem Heftinhalt auf den Fernsehschirm... | Bezug und Preis: Hefteinzelpreis 9,50 € (D), Jahresabo (2 Hefte) 19,00 € frei Haus oder verbreitet im Pressefachhandel. Website: www.globalangler.net (dort außerdem: Nachbestellmöglichkeit für frühere Ausgaben, die GGA App und Blog). (Das Titelbild links lässt sich zum Vergrößern anklicken).

Gerät im Test: Fliegenfischen & Zubehör: OPST Rainforest Waist Pack Hüfttasche | Mit dem OPST Rainforest Waist Pack kommt eine leichte, multifunktionale und durchdachte Hüfttasche in den Handel, die besonders durch ihren genauso einfach zu bedienden wie auch zuverlässigen Rolltop-Verschluss, ihre Taschenvielfalt und das gepolsterte Innenleben hervorsticht ... | Hier weiterlesen: (=> Beitrag 1313) | (=> Gerät im Test)

News: Neue Studie: Wasserkraftausbau bedroht Europas Fischparadies | In den Balkanflüssen leben 113 seltene und geschützte Fischarten. Kommt der Wasserkraftausbau wie geplant, würde das etwa 10 Prozent aller europäischen Flussfischarten gefährden | Wien, Radolfzell, 19.4.2018: Europas Fischparadies sind die Flüsse auf dem Balkan. Das belegt eine neue Studie, die heute von Riverwatch und EuroNatur vorgestellt wurde. Demnach leben in den Flüssen zwischen Slowenien und Griechenland 113 bedrohte und geschützte Fischarten und damit mehr als in jedem anderen Gebiet Europas. Die Autoren der Studie um Dr. Steven Weiss von der Universität Graz haben zudem die Folgen für die Fischfauna erhoben, falls die geplanten Wasserkraftwerke auf dem Balkan gebaut werden. Das Ergebnis: Elf Fischarten würden global aussterben und weitere 38 Arten an den Rand des Aussterbens gebracht werden. „Der Wasserkraftausbau gefährdet dadurch etwa 10 Prozent aller Flussfischarten Europas. Wasserkraft stellt damit eine der größten Gefahren für die Fischfauna unseres Kontinents dar“, so Dr. Steven Weiss... | Hier weiterlesen: (=> Hier Klicken - PDF)

Gerät im Test: Fliegenschnüre: RIO Scandinavian Series: RIO InTouch Scandi 3D Spey - #8/9 F/H/I | Die neue Generation von RIO Zweihandschussköpfen heißt InTouch Scandi 3D Spey, wobei das 3D für "Tripple Density" steht, d.h. für eine Fliegenschnur mit 3 verschiedenen Coatings, vereint in einer. Mit den verschiedenen erhältlichen Varianten F/H/I, H/I/S3 und I/S3/S5 ist je nach Gewässer-, Tiefen- und Strömungsverhältnissen eine ideale Tiefenführung und Fliegenkontrolle möglich. Sechs Gewichtsklassen zwischen 390 und 640 Grains, also 25 bis 41 Gramm, decken die wichtigsten Anforderungen beim Zweihandfliegenfischen ab... | Hier weiterlesen: (=> Beitrag 1312) | (=> Gerät im Test)

News: Fliegenfischer Jugendcamp am warmen Somesch – 2. AUFLAGE: 21.-24.06.2018 | Das Fliegenfischer Jugendcamp am Warmen Somesch in Rumänien ist Teil des Rahmenprojekts zur Förderung einer nachhaltigen Entwicklung des gleichnamigen Tales durch einen verantwortungsvollen Fischereitourismus bzw. durch Fliegenfischen als ökotouristische Aktivität. Das Projekt an sich wurde 2016 von Smaranda Neagoe, Geograph, Spezialist für Bildung für nachhaltige Entwicklung und geschäftsführende Inhaberin von S.C. Transilvania Amadou S.R.L. - Fly Fishing Romania, ins Leben gerufen, in Zusammenarbeit mit dem Sportfischerverband Aqua Crisius, der Naturparkverwaltung Apuseni und dem Forstamt Cluj... | Bei dieser unterstützenswerten Sache besteht die Möglichkeit zur Mitwirkung und zum Sponsoring! | Alle Infos und Sponsorenmappe: (=> Hier Klicken - PDF)

Gerät im Test: Fliegenschnüre: RIO Tropical Saltwater Series:  Flats Pro Stealth Tip - Direct Core WF8F/I | Mit der Rio Flats Pro kommt nach firmeneigenen Aussagen nun Rio's bislang beste Fliegenschnur für tropische Flats auf den Markt - perfekt für Bones, Permit, Tarpon & Co. - als Schwimmschnur und als Stealth Tip Intermediate, mit mehrfarbigem Spezaltaper, extrem wenig Dehnung und superglatter Oberfläche. Das Coating dieser bereits international ausgezeichneten Schnur ist temperatursensitiv und wirft sich am besten unter tropisch warmen Bedingungen... | Hier weiterlesen: (=> Beitrag 1311) | (=> Gerät im Test)

Gerät im Test: Fliegenrollen: Marlo MLA2 - Modell 7plus | 2018 bringt Marlo Flyfishing zwei neue, moderne Fliegenrollenserien auf den Markt, die als Großkernrollen nicht nur optisch Klasse aussehen, sondern auch technisch ausgereift sind: die SteelBoss und die MLA2. In diesem, ersten Test befassen wir uns mit der MLA2. Trotz ihres geringen Gewichts und ihrer filigranen Bauweise ist die MLA2 sehr verwindungssteif und robust konstruiert. Marlo FF war es dabei u.a. wichtig, dass beim Drill großer Fische die Bremse auch einfach mal zugedreht werden kann, ohne dass die Spule das Gehäuse touchiert. Standardmäßig kommt die MLA2 in Schwarz/Rot, jedoch sind auch diverse Sonderfarben erhältlich, z.B. wie unser Testmodell in einem wunderschönen Blau, kombiniert mit Rot... | Hier weiterlesen: (=> Beitrag 1310) | (=> Gerät im Test)

Reise & Report: Grönland: Zurück in Grönland | Teil 2: Saiblinge und Moschusochsen | Ein Reisebericht von Clemens Ratschan | Auch in diesem Jahr erfreut uns der Weltenbummler und regelmäßige FF-Reisereportwahl-Preisträger mit einem neuen, packenden Expeditions- Abenteuer, welches diesmal in Grönland stattfand. Wir präsentieren Euch diesen Bericht im März und April diesen Jahres als Zweiteiler. Die Reiseeindrücke, Landschafts- und Tieraufnahmen sowie die Fischereierfolge auf arktische Saiblinge sind fantastisch und wurden in Wort und mit 95 herausragenden Bildern sehr eindrucksvoll festgehalten... | Hier weiterlesen: (=> Beitrag Nr. 523) | (=> Reise & Report)

März 2018:

Gerät im Test: Fliegenschnüre: Winston Energy Trout - WF-3-F | Winston Energy Trout Schnüre wurden für die feine Forellen- und Äschen-Fischerei in den unteren Schnurklassen entwickelt. Sie besitzen eine farblich abgesetzte, hoch schwimmende und unaufällige Tip-Section, welche eine dezentere Fliegenpräsentation ermöglicht, das Verfolgen der Leine in der Drift vereinfacht und sich leichter vom Wasser abheben lässt. Dieser knapp 3 m lange Spitzenbereich verringert durch die zuvor genannten Eigenschaften zudem die Scheuchwirkung auf den Fisch. Im Gegensatz zum Front Taper sind Belly und Runningline in einem sehr gut sichtbaren hi-vis Chatreuse gehalten... | Hier weiterlesen: (=> Beitrag 1309) | (=> Gerät im Test)

Fliegenbinden & Lexikon: Fliegenbinden Special Nr. 3/2018 | Motto Thread (Nr.10): „Wondervliegen“ von Leon Janssen | In unseren Motto-Threads (bisher veröffentliche Themen: "Hopper", "Cased Caddis", „Brutfischchen“, "Spinnen", "Franks Lieblingsfliegen", "Der Minimalist", "Rehhaarfliegen", "Karpfenfliegen" und "Pfauenfedern")) wurden bereits viele Hundert unterschiedliche Fliegenmuster zu den jeweiligen Themen ausgestellt, mit Materiallisten und teils detaillierten Bindeanleitungen. Auch das neue Thema "Wondervliegen“ von Leon Janssen" fand großen Anklang und über 100 Muster werden hier in dieser beeindruckenden Ausstellung vorgestellt. Viel Spaß beim Anschauen dieser tollen Fliegen, beim frische Anregungen holen und natürlich beim Nachbinden und Fischen! (=> Fliegen-Lexikon => Specials => Special 3/2018)

Gerät im Test: Fliegenschnüre: Hardy CRS Compact Rocket Series WF5F | Hardy CRS Schnüre ermöglichen ein sehr effizientes Werfen über nahe und mittlere, aber auch auf große Distanzen und bei begrenztem Rückwurfraum. Die leicht übergewichtige und relativ kurze, kompakte Keule kommt modernen Ruten mit schneller Aktion entgegen und gewährleistet auch bei schusskopfähnlichem Verhalten noch eine sanfte Präsentation der Fliege. Die zweifarbigen Schnüre besitzen ein sehr attraktives Preisleistungsverhältnis und wurden mit einer geschweißten Frontschlaufe und Laserdruck-ID ausgestattet... | Hier weiterlesen: (=> Beitrag 1308) | (=> Gerät im Test)

Gerät im Test: Fliegenruten: ORVIS PractiCaster 2 | Vor einigen Jahren wurden FF Übungsgeräte wie der Orvis Practicaster erfunden, welche neben Spiel & Spaß auch völlig neue Möglichkeiten boten, das Fliegenwerfen zu üben und Wurfabläufe spielerisch zu trainieren. Nun war man nicht mehr auf Außenbereiche und freundliches Wetter angewiesen, sondern konnte sich auch jederzeit im Büro oder zu Hause damit beschäftigen, inklusive der ganzen Familie. Ein Heidenspaß! Die Orvis Practicaster liegt nun in der verbesserten Version 2 vor und bringt als kurze Übungsrute eine minimalistische aber für ihren Zweck vollkommen komplette Ausstattung mit... | Hier weiterlesen: (=> Beitrag 1307) | (=> Gerät im Test)

Gerät im Test: Watbekleidung: River Grip Superlight Watschuh mit Gummisohle | Dieser neue Watschuh ist, wie der Name schon andeutet, sehr leicht, mit seinem modernen "Wanderschuh Look" sieht er nicht nur gut aus, er ist auch bequem und liefert mit seiner speziellen Gummisohle einen guten Halt auf den meisten Watuntergründen. Der Schuh verfügt über einen Zehenschutz aus Gummi, ein robustes 12-Ösen Schnürsystem und eine besonders griffige, nicht zu harte Sohle, welche bestens für lange Märsche am Wasser geeignet ist. Das Kunstleder und Meshgewebe nimmt nahezu kein Wasser auf und trocknet schnell und die Polsterung sorgt für eine bequeme Passform... | Hier weiterlesen: (=> Beitrag 1306) | (=> Gerät im Test)

Freikarten zur EWF: Im Rahmen des 20-jährigen Jubiläums im Fliegenfischer-Forum verlosen wir u.a. 4 x 1 Freikarte zur diesjährigen Erlebniswelt Fliegenfischen unter allen, die uns bis zum 23.03.2018 folgende 4 Fragen richtig beantworten: 1.) Seit welchem Jahr gibt es das Fliegenfischer-Forum? | 2.) Wie viele Reiseberichte sind bisher erschienen? | 3.) Welche Rubriken umfasst der redaktionell gepflegte Bereich im Fliegenfischer-Forum (nenne mindestens drei) | 4.) Welche Form hatte das erste Forum (Board)? (a) lockere Endlos-Baumstruktur / b) thematisch unterteilte Bereiche / c) von Hand seitens des Betreibers eingepflegte Beiträge und Antworten.). Antworten bitte ausschließlich per (E-Mail) und bitte Name und Anschrift nicht vergessen. Viel Glück!

Katalog: Ab sofort ist der 100 Seiten starke, deutschsprachige Orvis Fliegenfischer-Katalog 2018 im A4Q-Format erhältlich. Wie nicht anders gewohnt, präsentiert die Firma Orvis eine große Fülle & Vielfalt erlesener Geräte, Bekleidung und Zubehör fürs Fliegenfischen und alles drumherum. Neben vielen neuen (Helios 3, Ultralight Watbekleidung u.v.m.) und bewährten Produkten für Fliegenfischer/Innen wurden auch wieder 17 Seiten mit Fliegenbindematerial und -Werkzeugen integriert... | Hier weiterlesen: (=> Bücher, Videos etc.)

Reise & Report: Grönland: Zurück in Grönland | Teil 1: Im Ewigkeitsfjord – Berge und Wale | Ein Reisebericht von Clemens Ratschan | Auch in diesem Jahr erfreut uns der Weltenbummler und regelmäßige FF-Reisereportwahl-Preisträger mit einem neuen, packenden Expeditions- Abenteuer, welches diesmal in Grönland stattfand. Wir präsentieren Euch diesen Bericht im März und April diesen Jahres als Zweiteiler. Die Reiseeindrücke und Landschaftsaufnahmen sind einmal mehr fantastisch und wurden in Wort und mit 50 herausragenden Bildern sehr eindrucksvoll festgehalten... | Hier weiterlesen: (=> Beitrag Nr. 522) | (=> Reise & Report)

Gerät im Test: Fliegenschnüre: RIO InTouch Single Hand Spey 3D - WF5F/H/I | Diese Schnur wurde vor allem für Fliegenfischer entwickelt, die mit der Einhandrute häufig Roll- und Speywürfe ausüben wollen. Die Gewichtsverteilung wurde für diesen Fall weiter nach hinten verlagert, so dass die Rute sehr tief geladen werden und die Leine mühelos auf weite Distanzen befördert werden kann. Die neue 3D Variante mit 3 verschiedenen Coatings F/H/I (float/hover/intermediate) ist ideal für die Fischerei mit Streamern, Nymphen oder Intrudern. Durch die 3 verschiedenen Coatings wird sichergestellt, dass die Fliege auf der richtigen Tiefe bleibt und dort effizient fischt... | Hier weiterlesen: (=> Beitrag 1305) | (=> Gerät im Test)

EWF 2018: Das Ambulante Kinderhospiz München wird auch dieses Jahr wieder mit bei der EWF dabei sein, daher: Eine Bitte an alle Fliegenbinder! Seit 4 Jahren unterstützen die EWF, ihre Aussteller und viele Besucher die großartige Arbeit des Ambulanten Kinderhospizes (AKM) in München durch einen Stand auf der EWF und Spenden. Das AKM unterstützt umfassend und professionell Familien mit schwerst- oder unheilbar kranken Ungeborenen, Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, es wird auch heuer wieder auf der EWF sein und seine Arbeit vorstellen. In den vergangenen Jahren haben wurden die eingesandten Fliegen der vergangenen deutschen Meisterschaften im Fliegenbinden und viele gespendete Fliegen in 10er Boxen für diesen Zweck verkauft. Auch dieses Jahr sind Sie, liebe Fliegenbinder, gebeten, wenn Sie die eine oder andere Fliege übrig haben, diese dem EFW Team bzw. damit dem Kinderhospiz zu schenken. Der Erlös der verkauften Dosen und Fliegen geht zu 100% an das AKM. Das EWF Team freut sich, wenn Sie sich melden, um bei der Aktion mitzumachen. Weitere Informationen: kinderhospiz-muenchen.de ... (=> EWF Website)

Gerät im Test: Fliegenruten: HARDY Demon FWS SINTRIX 330 (9'0"-#5-4tlg.) | Mit der Demon kommt vier Jahre nach der Jet nun eine weitere HARDY Fliegenrutenserie mit patentierter SINTRIX® Technologie in der 330er Leistungsklasse als preisgünstiger Einstieg in die Welt der SINTRIX® Fliegenruten in den Fachhandel. Hardy Demon Fliegenruten besitzen mit ihrer mittelschnellen Aktion bei gleichzeitig flottem Rückstellvermögen eine starke Allround Performance ... | Hier weiterlesen: (=> Beitrag 1304) | (=> Gerät im Test)

Bavarian Fly Tying Open 2018: Die Rudi Heger GmbH ist auf der Suche nach modernen, innovativen und fängigen Fliegenmustern und veranstaltet deshalb die Bavarian Fly Tying Open 2018! An diesem offenen Bindewettbewerb kann jeder Fliegenbinder teilnehmen. Nehmen Sie selbst teil oder begeistern Sie Ihre Freunde und Bekannte für eine Teilnahme! Alle Einsendungen werden begutachtet und von einer professionellen, internationalen Fliegenbinder-Jury bewertet. Die Preisvergabe erfolgt aufgrund der Bewertungsergebnisse. Grundlage für die Bewertung sind Innovationsgrad der Muster, Qualität der Ausführung und Qualität der Erläuterung zum Muster. Auf die Gewinner warten über 40 fantastische Preise! Die Teilnahme ist bis zum 31.03.2018 möglich. (=> alle Infos & Anmeldung)

Aus den Vereinen berichtet: IFFV Jahresbericht 2017: Nach einem bewegten, vergangenen Jahr ist der Jahresbericht 2017 des Ilmtal-Fliegenfischer e.V . Bad Berka nun online, inklusive 35 Bilder. Wir wünschen gute Unterhaltung. Gerne lesen und veröffentlichen wir auch Berichte aus euren Vereinen, also zögert nicht, uns diese zu schicken! | Hier Weiterlesen: (=> Fliegenfischen in Deutschland => Ilmtal-Fliegenfischer e.V. => Jahresbericht 2017)

Gerät im Test: Fliegenfischen & Zubehör: C&F CFA-42 3-in-1 Clipper mit 8 Wechselklingen | Dieser Clipper von C&F Design (Japan) stellt drei Werkzeuge in einem dar: Schnurknipser, Einfädler und Hakenöhrreiniger. Das durchdachte Werkzeug besticht durch seine Einfachheit und Funktionalität. Die Besonderheit dieses kleinen und durch Kunststoffeinsatz sehr leichten Clipper-Tools ist u.a., dass es nur mit einer einzigen Klinge auskommt (anstatt wie üblich mit zwei)... | Hier weiterlesen: (=> Beitrag 1303) | (=> Gerät im Test)

Februar 2018:

Gerät im Test: Fliegenfischen & Zubehör: FineArts Fischer-Messer | Lange hat sich Axel Janousch von FineArts überlegt, wie das ideale Messer bzw. Messer&Tool für uns Fliegenfischer aussehen könnte. Das Ergebnis ist dieses hübsche Tool, es hat fast alles an Werkzeugen, was man als Fischer dabei haben sollte - und das auf kompaketestem Raum. Das Messer basiert auf einem hochwertigen Schweizer Victorinox-Taschenmesser, wurde jedoch fürs Fliegenfischen optimiert und bietet folgende... | Hier weiterlesen: (=> Beitrag 1302) | (=> Gerät im Test)

Katalog: Auf den ist Verlass: Wie alle Jahre wieder gibt es auch in diesem Februar rechtzeitig vor dem Saisonstart den großen Rudi Heger-Katalog - das "Handbuch für Fliegenfischer 2018/2019". Der vollfarbige Katalog im A4-Format kommt mit 210 Seiten gewohnt umfangreich und bringt alles in Sachen exklusives Fliegenfischen für das Süß- und Salzwasser, was das Herz begehrt, mit Schwerpunkt auf Service & Qualität... | Hier weiterlesen: (=> Bücher, Videos etc.)

Gerät im Test: Fliegenfischen & Zubehör: Take Tackle Stripping Basket (Schnurkorb) | Er sieht zunächst aus wie ein herkömmlicher Schusskorb und wird grundsätzlich ebenso gehandhabt. Der gravierende Unterschied zu den meisten anderen Schusskörben besteht aus der Verwendung von flexiblen, silikonartigen Material für den gesamten Korb. Damit lässt sich dieser besser an den Körper anlegen/anpassen und z.B. beim schnellen Schnureinstrippen kann man sich nicht an harten Außenkanten wehtun, weil keine vorhanden sind... | Hier weiterlesen: (=> Beitrag 1301) | (=> Gerät im Test)

Gerät im Test: Fliegenfischen & Zubehör: Shooting Duck von Fettflosse | Für alle Fliegenfischer, die aus guten Gründen einen Schnurkorb brauchen, denen ein solcher in welcher Art auch immer jedoch zu sperrig oder hinderlich ist, kommt mit dem Shooting Duck von Fettflosse eine durch ihre Einfachheit durchaus praktikable bis geniale Alternativ-Lösung... | Hier weiterlesen: (=> Beitrag 1300) | (=> Gerät im Test)

Gerät im Test: Fliegenrollen: Traun River Freestone 5/eight | Anfang 2018 kamen zwei neue, in Bayern entworfene TRAUN RIVER Fliegenrollen in den Handel: die DROP und die FREESTONE. Die Entwicklungsanforderungen waren klar: die Rollen sollten robust, leicht und zu einem sehr guten Preis erhältlich sein. Ein weiterer Punkt war modernes und ansprechendes Aussehen. Wir haben beide Rollen bereits getestet und stellen sie Ihnen vor, heute ist es die Freestone, eine moderne Full-Frame Fliegenrolle ... | Hier weiterlesen: (=> Beitrag 1299) | (=> Gerät im Test)

11. Deutsche Meisterschaft im Fliegenbinden 2018 im Rahmen der EWF 2018: Die DM ist eine offene Meisterschaft, d. h. jeder kann mitmachen! So ist die Bindemeisterschaft auch für internationale Binder offen. Es gibt vier Kategorien, die Auswertung erfolgt im Rahmen der EWF in Fürstenfeldbruck und es gibt auch etwas zu Gewinnen. Anmeldungs- und Einsendeschluss ist der 31.03.2018 (=> alle Infos & Anmeldung)

RISE Fly Fishing Film Festival 2018: Das größte Fliegenfischer Film Festival der Welt, mittlerweile im 7. Jahr (international im 12. Jahr), ist in den deutschen, österreichischen und schweizer Kinos angelaufen und bietet noch zahlreiche Termine im Februar bis Anfang März 2018, vielleicht auch in Ihrer Nähe. Das Filmfestival möchte die Fliegenfischerwelt und naturbegeisterte Menschen durch gemeinsame Events verbinden und die Faszination Fliegenfischen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen... (=> alle Infos)

EWF 2018: 13. Internationale Erlebniswelt Fliegenfischen 2018 | In großen Schritten rückt die EWF näher – zum 13. Mal treffen sich am 14. und 15. April 2018 Fliegenfischer aus der ganzen Welt, um sich an zwei Tagen zu informieren, auszutauschen, Fliegenfischerausrüstung auszuprobieren und zu kaufen... (=> Flyer, Infos & Programm als PDF)

Fotogalerie 2018: Neue Fotoserie | Nur wenn fallende Wasserstände auf strengen Frost treffen, kommt es am Fluss zu fantastischen Eiswelten. Viel Spaß beim Genießen dieser 24 frostigen Bilder ... | Zur Fotogalerie: (=> Fotogalerie 2018)

Gerät im Test: Fliegenrollen: Traun River Drop 5/6 | Die besten Fliegenrollen zum Fischen werden in der Regel auch von Fischern entwickelt, aus diesem Grund hat die Fa. Rudi Heger den Entwicklungsauftrag für zwei neue Rollen an einen bayerischen Fliegenfischer übergeben. Die Anforderungen waren klar: die Rollen sollten robust, leicht und zu einem sehr guten Preis erhältlich sein. Ein weiterer Punkt war modernes und ansprechendes Aussehen. Als Ergebnis kamen Anfang 2018 zwei neue, in Bayern entworfene TRAUN RIVER Fliegenrollen in den Handel: die DROP und die FREESTONE. Wir haben beide Rollen bereits getestet und stellen sie Ihnen vor, hier beginnend mit der DROP... | Hier weiterlesen: (=> Beitrag 1298) | (=> Gerät im Test)

Auswertung, Bericht und Preisvergabe: Fliegenfischer-Forum Leser wählten ihren Lieblings-Reisebericht des Jahres 2017! Hier findest du den kompletten Bericht, die Auswertung, die Gewinner und jede Menge Leser-Kommentare: (=> zum Bericht)

Gerät im Test: Fliegenruten: Airflo Airlite Version 2 | Ein Praxistest von Eric Arbogast zum Modell Airflo Airlite V2 10'0" #6 4tlg. | Nach 10 Jahren hat Airflo jetzt seine Bestseller-Rutenserie als Neuflage im Programm, welche auf den britischen Inseln seit ein paar Monaten höchsten Zuspruch findet, auf dem Kontinent aber weniger bekannt ist: die Airflo Airlite Version 2. Waren die Modelle der ersten Serie schon wegen ihrer beeindruckenden Eigenschaften bei moderaten Preisen beim Publikum sehr erfolgreich, so bietet das Nachfolgemodell nochmals verbesserte, feinere, leichtere und vor allem 4-teilige Blanks, die für reisende Angler nur Vorteile bieten... | Hier weiterlesen: (=> Beitrag 1297) | (=> Gerät im Test)

Januar 2018:

Gerät im Test: Fliegenrollen: Lachsfliegenrolle Classic Salmon #10 | Diese schlichten, aber eleganten und sehr präzise gefertigten, klassischen S-Handle Lachsfliegenrollen kommen aus München und werden dort in kleiner Stückzahl hergestellt. Die Classic Salmon vereint in sich klassisches Design mit moderner Fertigungstechnologie. Im Gegensatz zu vielen Fliegenrollen mit fein einstellbaren und hoch belastbaren Hightech Bremsen besitzt diese Rolle nur eine vorjustierbare Klicker-Hemmung und der Clou ist die sich mitdrehende Rückwand der Rolle, welche dadurch mit den Fingern frei nach Gefühl gebremst werden kann... | Hier weiterlesen: (=> Beitrag 1296) | (=> Gerät im Test)

Fliegenbinden & Lexikon: Fliegenbinden Special Nr. 2/2018 | Fliegen-Swap Nr. 1/2018 (No.50) Winterswap | Thema: Oliver Edwards  | Die Idee, einen berühmten Binder mit einem Swap zu Ehren bzw. sich als Binder mit diesem Lebenswerk auseinander zu setzen, begann mit Hans Weilenmann, setzte sich mit Aimé Devaux und Hans van Klinken fort – und nun endlich kommen wir zu Oliver Edwards. Für viele Fliegenbinder war er eine „moderne Offenbarung“ – vor allem seine semirealistischen Muster sind legendär. Aber eben nicht nur diese Muster, sondern auch relativ einfach zu bindende Fliegen sind in seinem Repertoire. 10 Teilnehmer trauten sich an dieses Thema – und diesmal wurden sogar drei Bonusfliegen gebunden! Hier kommt wie gewohnt der Bericht, viele Bilder, die Materiallisten und Bindeanleitungen - zum Nachbinden oder einfach nur zum Anschauen! (=> Fliegen-Lexikon => Specials => Special 2/2018)

Reise & Report: Schweden: Der aktuelle Foto-Report! Unterwegs in Schwedisch Lappland, Sommer 2017 | 145 stimmungsvolle Nordland-Reisebilder und 1 Reisefilm von Lutz Hüttl & Michael Müller | Auch im Sommer 2017 zog es uns wieder nach in den hohen Norden Europas, nach Schwedisch Lappland, um im Land der Mitternachtsonne in der wunderbaren nordischen Natur die Seele baumeln zu lassen und mit der Fliege die Forellen, Äschen und Saiblinge zu betören. Einmal mehr waren wir nicht nur mit dem Schiff, dem Auto und zu Fuß unterwegs, sondern ließen uns auch per Hubschrauber in die Wildnis von Laponia ausfliegen... | Hier weiterlesen: (=> Beitrag Nr. 521) | (=> Reise & Report)

Gerät im Test: Fliegenruten:Armapiscari Aventis 9'0" #7 | Die dritte Fliegenrutenentwicklung der jungen Marke Armapiscari trägt den Namen Aventis und kommt 2018 mit zwei vierteiligen 9'0" (2,75 m) Modellen für Schnurklasse #7 und #10 in den Handel. Ausgestattet wurden diese leichten Streamer- und Salzwasser-Ruten mit ausgesprochen attraktiven Preisleistungsverhältnis in hellen Grau- und dunklen Blau-Tönen mit progressiven, schnell arbeitenden Carbon-Blanks, Minima Leitringen und Schlangenberingung in Schwarz, schwarz eloxierten Alu-SRH mit Doppelmutter, sowie Full Wells Korgriffen in guter Qualität... | Hier weiterlesen: (=> Beitrag 1295) | (=> Gerät im Test)

Gerät im Test: Fliegenschnüre: Armapiscari Aris WF7F / 16g | Diese Leine wurde als kurzkeulige, schusskopfartige Fliegenschnur exakt auf die Aventis Fliegenruten der gleichen Firma abgestimmt. Die Aris ist in 2 Schnurklassen (#7 & #10) verfügbar. Die sehr glatte, zweifarbige und schussfreudige Schnur mit kurzer, deftig gewichteter Keule und einer orangefarbenen "Ladezone" kommt am Wasser sehr rasch zur Sache und befördert auch problemlos beschwerte und windfängige Fliegenmuster... | Hier weiterlesen: (=> Beitrag 1294) | (=> Gerät im Test)

Kataloge: Im Fachhandel, z.B. bei ADH-Fishing sind soeben die aktuellen Fliegenfischerkatalge von Winston und Bauer 2018 zum kostenlosen Download online erschienen... (einfach auf die Bildchen links für Winston oder rechts für Bauer klicken)

Gerät im Test: Wathosen: TRAUN RIVER Superior Neopren-Wathose | Im letzten Spätherbst durfte uns diese Wathose erstmals an dänische Strände und Boddengewässer zum Küsten- und Bellyboat-Fischen begleiten - und wir waren echt froh, sie dabei zu haben! Die Herausforderung bei einer guten Neopren Wathose ist neben dem Finden der richtigen Materialdicke für eine optimale Wärmeleistung vor allem der Kompromiss zwischen einem möglichst flexiblen, geschmeidigen Material für beste Bewegungsfreiheit und dennoch größtmögliche Robustheit und Widerstandsfähigkeit gegen Beschädigungen und Undichtwerden auch in den "Problemzonen". Wir finden, das alles ist Traun River mit der Superior gut gelungen... | Hier weiterlesen: (=> Beitrag 1293) | (=> Gerät im Test)

Kormoran: Seit Ende Oktober 2017 gibt es eine neue 45-seitige Studie zum Thema: "Einfluss des Kormorans auf die Fischbestände in Thüringer Fließgewässern". Aufgabenstellung: "Seit 2005 erfolgt in den Thüringer Fließgewässern ein regelmäßiges Monitoring des Zustandes der Fischfauna. In nur wenigen Gewässern wird bisher der gute ökologische Zustand erreicht und oft ist die Fischfauna das für die unzureichende Bewertung maßgebliche Kriterium. Ein wesentlicher Einfluss auf die Fischbiomasse aber auch auf die Artenzusammensetzung ist durch den Kormoran zu verzeichnen, der in Thüringen als Überwinterer im Zeitraum September bis März/April regelmäßig in den Fließgewässern jagt, insbesondere wenn große Standgewässer während länger anhaltender Frostperioden zufrieren. Die Auswirkungen auf den Fischbestand der Thüringer Gewässer wurden bereits mehrfach untersucht und belegt (). Im relativ strengen Winter 2016/2017 wurde eine starke Präsenz der Kormorane in vielen Fließgewässern und über längere Zeiträume beobachtet. Innerhalb der vorliegenden Untersuchung sollen die Daten zum Fischbestand verschiedener Probestellen des WRRL Monitorings mit dem Fischbestand im Frühjahr 2017 verglichen werden. Dabei wurden sowohl Gewässer ausgewählt, von denen Daten aus dem Herbst 2016 vorlagen, als auch Gewässerabschnitte, für die Befischungsergebnisse über lange Zeiträume ausgewertet werden konnten..." Direkt zur Studie: (=> Klick)

News: Fly Casting Clinic am 18. März 2018 | Shimano mit seiner Marke G.LOOMIS und Kalles Angelshop aus Neustadt/Holstein laden nach den sehr erfolgreichen Veranstaltungen in den letzten fünf Jahren nun zur 6. Fly-Casting-Clinic im Norden Deutschlands mit Master Casting Instructor Jürgen Friesenhahn ein.| Alle Infos und zur Bewerbung: (=> Klick)

Fotogalerie 2018: Die ersten Fotos des neuen Jahres sind bereits online... und da fast täglich weitere Fotos folgen, lohnt sich ein regelmäßiges Hereinschauen immer, genauso nach stets das Einsenden deiner schönsten, aktuellen Fotos an unsere Redaktion! | Zur Fotogalerie: (=> Fotogalerie 2018)

Fliegenbinden & Lexikon: Fliegenbinden Special Nr. 1/2018 | In unseren Motto-Threads (bisher veröffentliche Themen: "Hopper", "Cased Caddis", „Brutfischchen“, "Spinnen", "Franks Lieblingsfliegen", "Der Minimalist", "Rehhaarfliegen" und "Karpfenfliegen") wurden bereits einige Hundert unterschiedliche Fliegenmuster zu den jeweiligen Themen ausgestellt, mit Materiallisten und teils detaillierten Bindeanleitungen. Auch das neue Thema "Fliegenbinden mit Pfauenfedern" fand großen Anklang und deutlich über 160 Muster werden hier in dieser beeindruckenden Ausstellung vorgestellt. Viel Spaß beim Anschauen dieser tollen Fliegen, beim frische Anregungen holen und natürlich beim Nachbinden und Fischen! (=> Fliegen-Lexikon => Specials => Special 1/2018)
***


zurück
Copyright © 1998 - 2019 | www.fliegenfischer-forum.de  |  DAS Fliegenfischen Online Magazin |  Kontakt