Geräte-Besprechung: Grundausrüstung
TIEMCO Keramik Schnurclip
Wer einen dauerhaft rostfreien, auch noch nach Jahren der Anwendung 100%ig salzwasserfesten Schnurclip braucht, welcher noch dazu haltbar, dauerhaft scharf und (fast) völlig metallfrei ist, kommt früher oder später irgendwann auf den Keramik Clip von Tiemco. 
Denn dieser Präzisions-Clip, Made in Japan, erfüllt alle oben genannten Anforderungen und schneidet Monofil in nahezu jeder in der Fischerei verwendeten Stärke spielend einfach - weichere Nylonschnur ebenso wie härteres Fluorocarbon. Auch dünnste Schnüre sind kein Problem, denn die Schneiden des Clips liegen 100%ig präzise und spaltfrei übereinander.
Die technischen Daten:
- hoch belastbarer Kunststoff-Clip
- dauerhaft scharfe Keramikschneiden vorn
- versenkte, spitze Nadel hinten
- Loch für Westen-Befestigung
- profilierte Daumenauflage
- Länge: 51 mm
- Breite: 16 mm
- Gewicht: 4,9 Gramm
- Kostenpunkt: 17,90 € (bei ADH)

Das Teil hat an meiner Fliegenweste seinen verdienten Dauerplatz!

Bezug: Im Fachhandel, z.B. bei ADH-Fishing, Peine | Dieser (Link) führt direkt zum Produkt des Händlers.
 

"Nix verstehen..." oder was? Das ist doch einmal eine wirklich coole Gebrauchsanleitung =>


Testbericht ©: www.fliegenfischer-forum.de - April 2010 | Fotos ©: Michael Müller
Das Kopieren und Verbreiten von Text- und Bildmaterial aus diesem Bericht ist verboten.

zurück zur Übersicht Zubehör  |  Zurück zu Gerätetest  |  Zurück zur Hauptseite
Copyright © 2010 | www.fliegenfischer-forum.de  | DAS Fliegenfischen Online Magazin |  Kontakt