Gerätebesprechung - Fliegenschnüre:
Jim Teeny Inc. "Teeny WF Floating"  WF 5 F
Die Firma Jim Teeny, INC mit Firmensitz in Gresham, OR 97030, U.S.A., ist weltweit bekannt für durch eine Vielzahl von unterschiedlichen Spezial-Fliegenschnüren, nicht nur durch die fast schon legendären Sink- und Sinktipp-Schnüre, sondern inzwischen mit Fliegenschnüren für jegliche Belange der Fliegenfischerei weltweit.
In unserem Test befand sich eine "Teeny WF Floating" WF 5 F, also eine Standart- WF/F-Fliegenschnur.
Herstellerangaben: "Teeny WF Floating"  WF 5 F 
Art: Schwimmende Keulenschnur (WF), Farbe: Bright Green (Hellgrün)
Schnurklasse: # 5
Länge: 27 Meter
Aufbau: Standart-Keulenschnur
Schnurkern: geflochten
Besonderheiten: ---
Lieferumfang: Fliegenschnur auf Plastikspule + in Schachtel. Beiliegende DVD mit Teeny-Produkt-Infos, Instruktionen und stundenlang Bonus Material (Jim Teeny live: Fly Fishing für Trout Video, Fly Fishing Basics, Magic Tailout Media u.w.)
Preis: 58,90 €
verfügbare Schnüre
in dieser Serie:
(Stand 05/2007)
als WF/F in den Klassen # 3 bis # 9
Eigene Messungen
und Praxistest:
"Teeny WF Floating"  WF 5 F
Länge: Gesamt: 27,20 Meter
Klassifizierung: Die ersten 9,14 Schnurmeter wiegen 10,3 Gramm, das Gewicht liegt damit nach AFTMA-Tabelle rund eine Klasse höher als angegeben! Das Gewicht der gesamten Keule beträgt 13,1 Gramm.
Art / Aufbau: Standart-Keulenschnur. Taper-Aufbau: Ab der Spitze nimmt der Durchmesser stetig zu, bis nach etwa 2,40 Meter die dickste Stelle erreicht wird. Nach knapp 7,70 Metern erfolgt die ca. 1,50 Meter kurze Rückverjüngung. Die komplette Keule ist rund 11,6 Meter lang, die Runningline daraus folgend 15,6 Meter. Der Schnurdurchmesser (Dicke der Keule) ist für die Schnurklasse # 5 an der Obergrenze. Die Runningline ist nicht zu dünn, daher gut griffig.
Eigenschaften: Oberfläche / Schnurart: glatte, matt glänzende, nicht allzu harte Oberfläche, vergleichsweise mittlere Steife, Runningline steifer und härter als Keule
Gesamt-Handhabung: gut
Schußeigenschaften: schußfreudig (besonders nachdem die komplette Keule aus den Ringen ist...), gut abgestimmtes Taper, leichte Abstriche bei sommerlicher Wärme
Wurf-Handling: insgesamt gut, durch die im Verhältnis zur Schnurklasse etwas überzogene Gewichtung bringt die Schnur auch schon im Nahbereich gut Gewicht auf die Rute.
Ausgewogenheit: gut, gute Balance
Schwimmvermögen: Spitze: mittelmäßig, Belly: sehr gut
Abrolleigenschaften: sehr gut
Farb-Empfinden: sehr gut, angenehmer heller Grünton
Haltbarkeit: gut, keine Abnutzungserscheinungen festgestellt, soweit über den Zeitraum von einigen Monaten beurteilbar
Eignung für div. Trickwürfe: gut, Roll- und Switch-Würfe klappen prima
Memory-Effekt: vorhanden, aber gering
Besonderheiten: Keine. Für die Vorfachmontage werden weder Schlaufen noch Loops mitgeliefert.
unser Fazit: Gute, ausgewogene und durchweg benutzerfreundliche Allround-WF-Fliegenschnur  in der mittleren Preislage.
Bezug:
Teeny-Produkte erhalten Sie in allen Flyfishing-Europe-Filialen, deren Vertriebspartnern und direkt bei Flyfishing Europe, Linkstr.27, 50519 Möhnesee, (02924)87430, Fax ("")874328, eMail: info@flyfishingeurope.de, Internet: www.flyfishingeurope.de
***
Hersteller-Website: www.jimteeny.com
Testbericht: www.fliegenfischer-forum.de | Fotos: Michael Müller | Das unerlaubte Kopieren und Verbreiten von Text- und Bildmaterial aus diesem Bericht ist verboten.

Zurück zur Übersicht Fliegenschnüre | Zurück zu Gerätetest | Zurück zur Hauptseite