Besprechung - Fliegenfischen/Fliegenbinden:
SWISS CDC - Hasendubbing
Geht es Ihnen auch manchmal so? Da bestellen sie neues Bindematerial, freuen sich darauf aber beim Auspacken kommt dann oft eine grosse Enttäuschung: schlechtes Material, viel zu wenig und zu teuer, komplett andere Farbe als man erwartet hat (schwarz kommt meist als dunkellila daher etc.) usw.
Jeder erfahrene Fliegenbinder weiß ein Lied davon zu singen, wie schwierig es ist, geeignetes und hochwertiges Bindematerial zu finden.
Gut dass es Firmen wie Swiss-CDC gibt. Für viele Fliegenbinder war es im CDC-Bereich die langersehnte Qualitätsoffensive. Zwar ist der Preis der Swiss-CDC-Produkte im Vergleich recht hoch, aber jeder langjährige Binder weiß: „nur gutes Material bindet gute Fliegen“.
Und daher ist ein höherer Preis für gutes Material absolut gerechtfertigt.
So auch in diesem Fall. Mit Preisen von 4,50 bis 6,70 Euro pro Packung gehört das Hasendubbing von Swiss-CDC sicher zu den Teuersten auf dem Markt. Was aber dafür geboten wird ist wirklich überzeugend.
Zufällig hatte ich schon seit über einem Jahr nach einem hochwertigen, reinen Natur-Hasendubbing in verschiedenen Farben gesucht. Die Suche blieb lange Zeit erfolglos, denn heute wird fast ausnahmslos Kaninchen als Hasendubbing verkauft oder billiges Synthetikmaterial mit wenig Hasendubbing gemischt und als echtes Hasendubbing unter die Leute gebracht.
Das ist nicht nur ärgerlich sondern auch fürs Binden unproduktiv.
Es kam wie eine Erlösung als ich auf der EWF 2007 Michael Sack von Swiss-CDC traf und er mir die neue Dubbingserie vorstellte: echtes Hasendubbing in verschiedenen Abstufungen (Grannenlängen) in wunderbaren Farben. Die Leute verstehen was vom Fliegenbinden und den Bedürfnissen der Fliegenbinder!
Natürlich hat es seinen Preis, wenn in Argentinien Hasen geschossen, die richtigen Fellstellen gerupft und das so gewonnene hochwertige Rohmaterial hochwertig gefärbt wird. Aber was soll's! Gute Fliegen sind das Ziel!
Das Resultat ist wirklich spektakulär: feinstes, leicht andubbares Hasendubbing in verschiedenen Haar-/Grannenlängen (ultra long, regular, ultra short). Das Richtige für jedwede Fliege ist auf jeden Fall dabei.
Bilder: 

Oben...normal: links normal aufgedubter Körper, rechts mit Schlaufentechnik gebundener Körper (regular Dubbing)

Links: ...ultralong: links normal aufgedubter Körper, rechts mit Schlaufentechnik gebundener Körper (ultralong Dubbing)

Unten: ...ultrashort: feiner Körper mit ultrashort-Dubbing gebunden
Grössenvergleich der verschiedenen Dubbings gleich, da gleich grosser Haken... 

Ganz unten: ...Häufchen: von links nach rechts: Swiss-CDC Hasendubbing ultrashort, regular und ultralong

Wie die Bilder zeigen, lassen sich mit dem Swiss-CDC Hasendubbing Körper in jeder gewünschten Silhouette binden. Mir persönlich gefallen die wilden Körper des langen Dubs am besten, jedoch sollte man auch das mittlere (regular) und kurze (ultra-short) Dub nicht unterschätzen, da es sehr universell für alle Arten von Fliegen einsetzbar ist.
Die wunderbar intensiven, warmen, naturnahen Farben decken alle wichtigen Insektenarten und –stadien ab.
Kurz: das Swiss-CDC ist ein Geschenk für alle qualitätsorientierten Fliegenbinder, die bereit sind für Top-Material auch mal ein bisschen mehr auszugeben. 
Prädikat sehr empfehlenswert!

Bezug:
Erhältlich über die Swiss-CDC-Webseite (www.swiss-cdc.ch) oder in gut sortierten Geschäften.
***
Bericht: Marcus Ruoff für www.fliegenfischer-forum.de | Fotos ©: Marcus Ruoff. Das unerlaubte Kopieren, Verwenden und Verbreiten von Text- und Bildmaterial aus diesem Bericht ist nicht gestattet.
***

Zurück zur Übersicht Zubehör  | Zurück zu Gerätetest  |  Zurück zur Startseite