Fliegenrollen-Kurztest: Stenzel Koh-I-Noor
Beschreibung: Name: Koh-I-Noor. Aus einem vollen Aluminiumblock gefräste Rolle, salzwasserfest, mit Gleitlager und in drei Stufen veränderbarer Bremseinstellung, links- und rechtshändiger Gebrauch ohne Umbau. Wird im Stoffbeutel geliefert, Preis je nach Größe und Farb- bzw. Oberflächenwunsch ab rund 97,--EUR.
Praxistest:
Die sauber und korrekt verarbeitete Rolle überzeugt optisch auf den ersten Blick und erweist sich im Gebrauch mit durchdachter Konstruktion als 
Hersteller:
Stenzel-Flyreels, Güterstraße 26, D-75177 Pforzheim, Tel.+49(0)7231-357026, 
eMail: gerhard@stenzel-flyreels.com
Internet: www.stenzel-flyreels.com
Die Rolle wird von fast allen bekannten 
Fliegenfischerzubehör-Versendern angeboten und 
ist im gut sortierten Fachhandel erhältlich. 
Weitere Rollenserien des Herstellers: 
Regent, Regent-Großkern, Mogul
hervorragend für die Praxis geeignet. Der Bremswiderstand kann erhöht werden (drei Stufen). Die Rolle läuft absolut rund und läßt ein dezentes Klickern hören. Wer auf eine fein justierbare Bremse verzichen kann, ist mit dieser Rolle bestens bedient. Empfehlung: Solide Einsteigerrolle mit einem hervorragenden Preis- Leistungsverhältnis. Kauftip!
Testbericht: www.fliegenfischer-forum.de
Fotos: (C) Michael Müller
Das unerlaubte Kopieren und Verbreiten von Text- und Bildmaterial aus diesem Bericht ist verboten.

zurück zur Übersicht