Besprechung / Fliegenschnüre, Vorfächer & Backing:
SHIMANO "Biocraft XT"-Backing und "Biocraft XT Silk Shock"-Vorfachschnur
Im Set mit zwei miteinander verbundenen Spulen a. 100 Meter gibt es das neue "Biocraft XT"-Backing von Shimano. Das äußerst reißfeste, haltbare und dehnungsarme Backing in dunkelbrauner Farbe hat einen annährend runden Querschnitt und besteht aus geflochtenem Dacron (Polyester). Auch unter großer Zuglast verformt sich der runde Querschnitt kaum - das Backing sollte daher schön straff auf die Fliegenrollenspule gespult werden, um ein Einschneiden in untere Lagen zu vermeiden. "XT"-Backing gibt es derzeit nur als 30lb Ausführung (Tragkraft 11,8 Kilogramm). Die Spulen besitzen einen Clip zur sicheren Schnurfixierung.
Der günstige Preis für das 2er Spulenset (also für 200 Meter) beträgt (UVP) 21,95 €. Nähreres im Fachhandel.
Eine pfiffige Idee, die mit praktischen Details glänzt, wurde bei den ebenfalls neuen "Biocraft XT Silk Shock" Vorfach-Spendern von Shimano umgesetzt. In einem halbtransparenten Behälter (etwa 8 cm hoch, 6,5 cm breit, 1,5 cm tief und gut 22 Gramm schwer) wurde jeweils eine 50 Meter fassende Schnurspule untergebracht. Nach seitlichen Wegklappen der oberen Kappe gelangt man an die frische Vorfachschnur nebst Schneide-Clip. Der Clip erfüllt die Funktionen Schneiden und Festhalten des Schnurendes zuverlässig. Durch eine kleine Delle kurz vor dem Clip lässt sich das Vorfachende gut mit den Fingern greifen. Der Behälter lässt sich zum Nachfüllen öffnen und die Spule kann entnommen werden. Erhältlich sind zur Zeit die Stärken und Tragkraftwerte: 0,128 mm (3,08 lbs / 1,4 kg), 0,150 mm (4,18 lbs / 1,9 kg), 0,168 mm (5,72 lbs
/ 2,6 kg), 0,188 mm (6,60 lbs / 3,0 kg) und 0,209 mm (8,80 lbs / 4,0 kg). Die relativ weiche und völlig farblose, monofile Schnur ist im Wasser kaum wahrnehmbar. Unsere Reiß- und Abriebtest's und der mehrmonatige Praxiseinsatz bestätigen der Schnur zudem eine hohe Haltbarkeit und die sehr gute Oberflächen-Vergütung.
Die Preise pro Stück liegen um 6,-- €, näheres dazu im Fachhandel.
Bezug
Weit verbreitet im Fachhandel. Herstellerwebsite & Händlerübersicht: http://fish.shimano-eu.com
***
Bericht: www.fliegenfischer-forum.de
Fotos: (C) Michael Müller
Das unerlaubte Kopieren und Verbreiten von Text- und Bildmaterial aus diesem Bericht ist verboten.

Zurück zur Übersicht "Fliegenschnüre" |Zurück zu "Gerätettest"  | Zurück zur "Startseite"