Besprechung - Zubehör:
SCIERRA "Voyager Chest Pack"
Das in diesem Test vorgestellte Scierra „Voyager Chest Pack“ ist ein Teil der insgesamt 11 Stücke umfassenden „Voyager Collection“ (Stand 2006) mit Funktionswesten, Rucksäcken und Transportbehältnissen. Im Westen-Bereich gibt es neben dem hier getesteten „Chest Pack“ noch einen „Day Pack“ (mit Wassersystem!) und einen „Chest- & Day Pack“. 
Die gesamte „Voyager“-Kollektion zeichnet sich durch praxiserprobte Funktionalität und ein vernünftiges Preis-Leistungs-Verhältnis aus.

Größen: eine verstellbare Universalgröße
Gewicht: 564 Gramm
Maße: ca. 23 cm hoch und 32 cm breit
Farbe: Grau/Schwarz
Preis: UVP 89,-- €

Beschreibung, Ausstattung und Praxiseindrücke:
Zweiteilig aufgebauter, wasserdichter (sptitzwassergeschützter...) Chestpack aus Cordura und 840 D-Nylon. Verbindung von Front- und Rückteil über zwei gepolsterte Schultergute, sowie je einem einstellbaren Schnellverschlussgurt

auf der rechten und linken Seite. Die Schultergurte können mit einer in der Rückentasche versteckten Technik eingestellt werden (siehe rechtes Foto, unten, vorletzte Reihe). Obere Seite mit einem weiteren Schnellverschlussgurt, quer. Die Innenseiten der beiden Teile bestehen aus starkem, gepolstertem Netzgewebe, am Frontteil liegende Öffnungen darin können weiteres Material aufnehmen.
Ausstattung des Frontteils: Seitlich zu drei Viertel umlaufender, leichtgängiger Kunststoff-Reißverschluss mit zwei sehr griffigen stabilen Bedienelementen aus Metall. Außen an der Tasche unten zwei Gummibänder, auf der Front einige kleinere Fächer und Staumöglichkeiten mit und ohne Klettverschluss. Zwei etwa 50 cm lang ausziehbare Pin-on’s mit klarsichtigen Kunststoff-Federn. Bei vollständig geöffnetem Reißverschluss ist die Taschenvorderseite 90° herunterklappbar und wird in dieser Position durch zwei seitliche Stoffbänder gehalten. 
Im Vorderteil befinden sich eine große Tasche über die gesamte Breite und Höhe sowie zwei Fliegen-Pad’s, die mittels Klett-Befestigungen an beliebiger Stelle fixiert werden können. Am beweglichen Mittelteil befinden sich zwei große Reißverschlusstaschen mit Netzgewebe. Die Rückseite besitzt einen beweglichen Gummizug mit Klettband, welcher zur Fixierung der Frontklappe oder zum Befestigen weiteren Werkzeuges dienen kann, und außerdem eine weitere, halboffene Tasche.

Ausstattung des Rückenteils: Außen unten und oben je ein verstellbarer Schnellverschlussgurt. Eine Reißverschlusstasche. Seitlich ein zu zwei Dritteln umlaufender, leichtgängiger Kunststoff-Reißverschluss mit zwei sehr griffigen stabilen Bedienelementen aus Metall. Geräumiger Innenraum (hier lässt sich auch eine leichte Regenjacke unterbringen) mit einer halboffenen Tasche sowie den Einstellmöglichkeiten für den Schultergurt.

Fazit:
Unser Eindruck: Das Scierra „Voyager Chestpack“ ist ein leichtes und kompaktes Teil mit großem Funktionsumfang, welches das Verwenden einer Weste im herkömmlichen Sinne vollkommen entbehrlich macht. Die gesamte Qualität, Verarbeitung und Funktion ließ keine Wünsche offen. Sicher gibt es ähnliche Teile bei Mitbewerbern, die vielleicht noch das eine oder andere Feature mehr zu bieten haben – allerdings muss jeder für sich selbst entscheiden, welche Funktionen er benötigt und welchen Preis er dafür bezahlen möchte. Und dabei soll Ihnen unser kleiner Test helfen.

Bezug:
SCIERRA Produkte erhalten Sie im Fachhandel und in Online-Shop's, wie www.efishing.de und www.fliegenspezi.de
***
Generalagent für Deutschland ist die Firma Svendsen Sport A/S, Erhvervsparken 14, DK-4621 Gadstrup, Telefon +45 46 19 19 13, Fax +45 46 19 19 23, eMail: info@svendsen-sport.com, Web: www.scierra.com
***

Testbericht: www.fliegenfischer-forum.de
Fotos ©:  Michael Müller
Das Kopieren und Verbreiten von Text- und Bildmaterial aus diesem Bericht ist verboten.

Zurück zur Übersicht Zubehör  |  Zurück zu Gerätetest  | Zurück zur Hauptseite