Gerätebesprechung Fliegenschnüre:
SCIERRA "XDA Clear Head Fly Line"
ST 8 F/I
Das Flagschiff der neuen Scierra Fliegenschnüre heißt "XDA", was für "Extreme Distance Added" steht. Es handelt sich um drei verschiedene Modelle von einer Bauart, die einem Schußkopf sehr ähnlich ist: Einer kurzen 9,5 Meter langen Keule folgen 26 Meter einer dünnen Runningline.
Es gibt die "XDA" (schwimmend) in den Klassen 6 bis 11, die "XDA Super Sinking" (schnellsinkend) in den Klassen 6 bis 12 und die von uns getestete "XDA Clear Head" in den Klassen 5 bis 11.
Die "XDA"-Schnüre sind orange und kosten ca. 66,--EUR. Im Lieferumfang befindet sich auch eine Loopverbindung zur Selbstmontage.
Die getestete "XDA Clear Head" in Klasse 8 besitzt einen 9,5 Meter langen Intermediate-Schußkopf, der wie oben beschrieben, an einer 26 Meter langen Runningline befestigt ist.
Bei unseren Testwürfen ergab sich, dass die Schnur wirklich der "Feger" ist, wie es auf der Packung steht. Der Schußkopf ist nicht zu hart und sehr gut gewichtet, mit ein wenig Zugunterstützung läßt sich ohne Problme die gesamt Leine ausbringen. Die Runningline ist schön griffig, hochschwimmend und durch die orange Farbe sehr gut sichtbar.
Fazit
Wir sind begeistert und denken: Auf diese Schnur haben alle Küstenfischer und Weitenjäger lange gewartet. Mit der "XDA" lassen sich über den ganzen harten Fischertag mühelos bestmögliche Weiten erreichen und der Spaß geht nicht verloren... Super !
Bezug:
SCIERRA Produkte erhalten Sie im Fachhandel. Generalagent für Deutschland ist die Firma Svendsen Sport A/S, Erhvervsparken 14, DK-4621 Gadstrup, Telefon +45 46 19 19 13, Fax +45 46 19 19 23, eMail: info@svendsen-sport.com, Web: www.scierra.com
Testbericht: www.fliegenfischer-forum.de
Fotos: (C) Michael Müller
Das unerlaubte Kopieren und Verbreiten von Text- und Bildmaterial aus diesem Bericht ist verboten.