Gerätebesprechung Einhand-Fliegenruten:
SAGE Dart 376-3 (7'6"- #3 - 3tlg.)
Das bevorzugte Anwendungsgebiet der neuen Sage Dart Ruten findet sich schon im Namen wieder: es handelt sich um zierliche Fliegenruten der unteren Schnurklassen von #0 bis #4 mit zackiger, schneller Aktion, die für kurze, präzise Würfe und das Agieren auf engem Raum an Kleingewässern entwickelt wurden. Gefertigt mit Konnetic HD Technologie besitzen die sechs verschiedenen, dreiteiligen Dart Ruten beste Ausstattung sowie eine erlesene Verarbeitungsgüte.
Die SAGE Dart Einhand-Serie umfasst sechs dreiteilige Fliegenruten in den Schnurklassen von #0 bis #4 und in 6'6" (198 cm) bis 7'6" (229 cm) Länge. Die Blankfarbe ist "Sapling Green" (ein tiefes Dunkelgrün), die Bindungen kommen dazu passend in "Bronze", mit goldenen Zierwicklungen. Die Dart Ruten besitzen nach oben schließende Rollenhalter aus bronze-anodisiertem Aluminium mit "Vera"-Edelholzeinlage, 
Reversed Halfwells Korkgriffe in feinster Qualität, Fuji Keramik-Führungsringe und ultraleichte super-hartverchromte Schlangen- und Spitzenringe. Mit dabei sind Futteral, Alu-Rohr und der bekannte SAGE Service & Garantie.
Im nachfolgendem Test befand sich eine Sage Dart in 7'6" und #3.
 

Technische Info: KONNETIC HD - ABSOLUTE SCHLAUFENKONTROLLE
Konnetic HD bedeutet eine neue Generation in Sachen Hochleistungs-Kohlefaser-Fliegenruten. Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung von SAGE hat hart an dem optimalen Kohlefaser-Harz-Verhältnis gearbeitet. Das Ergebnis ist eine höhere Faserdichte (higher density = HD) im Rohmaterial, woraus kraftvollere und weiter verbesserte Rutenrohlinge entstehen. Diese Ruten sind unerreicht in Sachen Rückstellkraft, Energietransfer und einer unglaublichen Schnur- und Schlaufenkontrolle. Alle Konnetic HD Ruten werden mit eigens entwickelten Konstruktionstechniken in den USA aufgebaut. Durch diese innovativen Technologien werden neue Maßstäbe im modernen Rutendesign gesetzt.
(Quelle: Sage/R.Heger)
Ausstattung und technische Details:
Teilung und Maße:
Dreiteilige Fliegenrute, Länge 7'6" (zusammengesteckt und nachgemessen 227,5 cm), drei gleichlange Teile a. 79 cm. Das Gewicht der Rute beträgt 60 Gramm. Blankdurchmesser über dem Griff: 6,6 mm, Blankdurchmesser an der Rutenspitze: 1,5 mm. Auf der Rute angegebene Schnurklasse: #3. Länge des Transportrohres: 83,5 cm, Gewicht des Transportrohres (leer): 326 Gramm. 
Ausstattung:
Blank: Sehr schlanker, glanzlackierter Blank aus hochmodulierter Kohlefaser (mit Konnetic HD Technologie) in Farbe "Sapling Green" (tiefes Dunkelgrün). Die Verbindungen der Einzelteile wurden als exakt gearbeitete Überschubverbindungen ausgeführt. Die oberen Enden der Einzelteile wurden gegen das Eindringen von Schmutz, Nässe etc. abgedichtet.
Beringung: Fuji Keramik Führungsring und ultraleichte super-hartverchromte Schlangen- und Spitzenringe. Handteil mit einer feststehenden Fliegeneinhängeöse über dem Griff und einem gefütterten Fuji Keramik Dreibein-Leitring, zweites Teil mit drei Schlangenringen, Spitzenteil mit fünf Schlangenringen und dem Spitzenring. Alle Ringe besitzen der Schnurklasse angemessene Durchmesser und feine Materialstärken, sie wurden mehrfach abgestuft. Die Ring- und Zierbindungen wurden in transparentem "Bronze" ausgeführt, außerdem gibt es Zierwicklungen in "Gold" am Handteil und an den unteren Enden der Einzelteile. Alle Bindungen wurden sauber lackiert und gründlich versiegelt.
Griff: Reversed Halfwells Korkgriff mit nicht rundgeschliffener Oberkante, 15,8 cm kurz, aus 6 mm starken Korkscheiben in erstklassiger Qualität.
Rollenhalter: Leichter Schraubrollenhalter aus bronze-anodisiertem Aluminium, mit beweglichem Schubring und Einzelmutter-Technik, griffwärts wirksam und leichtgängig. Mit "Vera"-Edelholzeinlage (Spacer). Gesamtschraubweg 32 mm.
Sonstiges:
Die Lieferung erfolgt im Rutenfutteral und im Aluminium-Rutenrohr mit SAGE Medaille und Schraubkappe. Made in USA.
Rutenpreis: 699,00 €
Garantie: SAGE Service für den Erstbesitzer (Details dazu siehe hier: HIER)
(Alles Stand Frühjahr 2019.)
Nähere Betrachtung und Praxistest
Die hübsche, zierliche uind enorm leicht in der Hand liegende Dart Bachrute kommt in ansprechender und in stimmiger Grün-Bronze Optik und zeigt sich hochwertig ausgestattet sowie sehr akkurat verarbeitet. Der knapp dimensionierte Griff in erstklassiger, druckfester Korkqualität liegt gut in der Hand und der sehr schön zur Rute passende Rollenhalter in Bronze hält mit seiner Einzelmuttertechnik jede Fliegenrolle sicher. Ausreichend tief gehende Überschubverbindungen greifen 53 und 47 mm ineinander und halten die Rute zuverlässig zusammen. Markierungen auf den einzelnen Rutenteilen zum schnelleren Ausrichten beim Zusammenstecken sind bei der Dart nicht zu finden.
Die Aktion der Dart wird als recht schnell und spritzig mit dynamisch durchgehender Aktionskurve beschrieben. Passend bestückt mit einer WF3 (oder WF4) Fliegenschnur arbeitet die Dart von Beginn an fühl- und sichtbar aus dem vollständigen Blank heraus und stellt ihre Leistungen je nach Stärke der Beanspruchung dynamisch und anforderungsgerecht zur Verfügung. Einmal mehr sehr angenehm überrascht waren wir von der hervorragenden Wurfperformance und der Power, die man einer solchen, zierlichen Rute
auf den ersten Blick gar nicht zutrauen würde! Mit der Dart macht das Werfen und Fischen auf kurzen Distanzen und engen Gegebenheiten am Wasser besonderen Spaß. Aber auch das spielerisch leichte Verlängern der Leine auf mittlere Distanzen und bei Bedarf auch den Abschuss bis über die 20er Marken hinaus meistert die feine Rute absolut problemlos! Die Dart zeichnet sich zudem durch ein sehr gutes Feingefühl bis in die Wurfhand aus, welches jederzeit beim Wurf und ganz besonders beim Drill eines jeden Fisches zu spüren ist! Dennoch ist die Rute so stark, das sie eine komplette Keule in einem Zug vom Wasser abzuheben vermag und die Fliege an anderer Stelle sofort zielgenau platzieren kann - eben wie einen Dart-Pfeil. Die Dart arbeitet dabei präzise, hat viel Feingefühl und besitzt dennoch ein sehr flottes Rückstellvermögen und eine gute Portion Kraft, wenn es darauf ankommt.
Fazit: Mit der Dart hat Sage einmal mehr eine schöne Genussrute für die feinste Bachfischerei auf Forellen und Äschen kreiert, die einfach nur Spaß macht. Design, Ausstattung, Verarbeitung, Leistungsstärke: alles passt, und dazu gibt's den bekannten SAGE Service!
Bezug: Erhältlich im gut sortierten Fachhandel oder unter: www.rudiheger.eu
SAGE-Website: www.sageflyfish.com
***

Das perfekte Team: eine SAGE Dart 367-3 Rute mit SAGE Click 0/1/2 Rolle in Bronze, bespult mit einer RIO Creek WF3F....


Testbericht und Fotos ©: www.fliegenfischer-forum.de - März 2019
Das unerlaubte Kopieren und Verbreiten von Text- und Bildmaterial aus diesem Bericht ist verboten.

zurück zur Übersicht Fliegenruten  | zurück zu Gerätetest  | zurück zur Hauptseite
Copyright © 2019 | www.fliegenfischer-forum.de  | DAS Fliegenfischen Online Magazin |  Kontakt