DVD-Tipp: Gaula River of Silver & Gold | Ein Film von Daniel Göz und Anton Hamacher | Beschreibung: Nach dem mehrfach ausgezeichnetem Welterfolg "Tapâm - a flyfishing journey" zeigt der Filmemacher Daniel Göz gemeinsam mit Anton Hamacher in seinem neuen Film "Gaula River of Silver & Gold" die Faszination des Fliegenfischens auf den Atlantischen Lachs in einem der letzten wilden Flüsse Europas. In faszinierenden und technisch perfekten Bildern wird die wilde Schönheit der norwegischen Natur im Wandel der Jahreszeiten festgehalten. Einzigartige Luft -  und Unterwasseraufnahmen entführen den Zuschauer in die Welt des Atlantischen Lachses. | Unser Eindruck: Gaula River of Silver & Gold ist ein wunderschön gemachter, stimmungsvoller Naturfilm, aufwändig und modern filmisch umgesetzt, sowie mit einem kompletten, stimmigen Soundtrack hinterlegt. Der Film zeigt herrliche Bilder in verschiedenen, abwechslungsreichen Perspektiven: aus der Luft, vom Land aus und unter Wasser, er besticht mit einer extrem brillanten Bild- und Sound-Qualität und einem außerordentlichen Kontrast- und Detail-Reichtum (welche sich in der BlueRay-Version in Full HD noch intensiver erleben lässt). Der Film wird durchweg in Englisch kommentiert. Besonders wertvoll wird er auch durch die Ausführungen von NFC Chef Manfred Raguse, denn kaum ein anderer dürfte den Fluss, seine Entwicklung und seine Fliegenfischerei besser kennen als dieser Mann! Gaula River of Silver & Gold versteht es in einzigartiger Weise, das ganze Flair des Lachs-Fliegenfischens an der Gaula, einem der letzten unverbauten europäischen Wildlachsflüsse, mit all seinen Haupt- und Randaspekten einzufangen und auf den Bildschirm zu bringen ein ganz eigener Lebensrhythmus und Zauber, in dem jeder Nordland Sommerlachsfischer gefangen wird. Noch etwas anderes fällt an diesem Film wohltuend auf: er braucht weder ausufernde Drill-Orgien, noch zu lange vor der Linse leidende Fische, um authentisch und stimmungsvoll herüberzukommen. Auch der Blick über den Uferrand hinaus bringt immer wieder Interessantes aus der Tier- und Pflanzenwelt im Gaulatal. Gegen Ende des durchweg kurzweiligen und packenden Films welches gleichzeitig das Ende des Lachsjahres an der Gaula ist bekommt der Zuschauer prächtig gefärbte Lachse beim Laichgeschäft zu sehen, in beeindruckenden, einzigartigen Unterwasseraufnahmen. Und wenig später beginnt ein neues Lachsjahr... Unser Fazit: Ein Film über die Wanderung der Lachse in der Gaula, über das Fliegenfischen und über die fantastische Natur Norwegens. Eine glatte Eins und ein Muss für jeden Natur- (und Lachs-) Freund! Technische Daten: Erscheinungsdatum: 2012 | Sprache: Englisch | DVD: 43 Minuten Spielzeit, 16:9, PAL, Stereo | BlueRay: 43 Minuten Spielzeit, Full HD, Stereo | Preis je 29,95 €  | Info  & Bezug: Im Angelgeräte- und  Buchhandel (z.B. bei ADH-Fishing) sowie im WWW: www.gaulathemovie.com/ (inkl. Trailer).

zurück
Copyright © 1998 - 2019 | www.fliegenfischer-forum.de  |  DAS Fliegenfischen Online Magazin |  Kontakt