DVD-Tipp: The Fish & The Fly 3 - Terrestrials | Landinsekten fischen und binden 2 Filme in einem | von Wide Open Outdoor Film / Niels Vestergaard, 2011 | Sprache: Englisch, mit zuschaltbaren Untertiteln auf Deutsch, Dänisch, Schwedisch und Norwegisch | Spieldauer: 50 Minuten Fischen mit Landinsekten + 53 Fliegenbinden von Landinsekten | DVD DL, PAL 16:9, Dolby Digital, formatiert für alle Regionen |Beschreibung: Wenn Sie bereits Teil 1 und 2 dieser Serie kennen, wissen Sie welche außerordentliche Qualität sie erwartet. Im Teil 3 dieser praktischen DVD-Reihe geht es um Insekten, die aus Versehen ins Wasser geraten. Niels Vestergaard hat Morten Øland beim Fischen und Binden von diesen Landinsekten (Terrestrials) aufgenommen. Wieder kann sowohl der Fliegenfischer als auch der Fliegenbinder viel lernen. Gedreht wurde in wundervollen Umgebungen in Dänemark, Deutschland, Neuseeland, und Schwedisch Lappland. Auch bei diesem Film ist ganz besonders auf die Unterwasseraufnahmen hinzuweisen. | Unser Eindruck: In gewohnt herausragender Bild- und Tonqualität kommt der dritte Teil dieser Serie, welcher sich dem Thema "Fliegenfischen und Fliegenbinden mit Landinsekten" widmet. Als Hauptdarsteller wieder mit an Board ist Morten Øland. Gefilmt und gefischt wurde an so herrlichen Fliegenfischer-Mekkas wie Schwedisch Lappland, Neuseeland, Grönland, Deutschland (Traun) und an dänischen Auen & Fjorden. Es gibt interessante Taktiken, schöne Fische und herrliche Gewässer zu sehen. Die verschiedenen Landinsekten (und Mäuse) werden im natürlichen Original, als gebundene Imitation und beim praktischen Einsatz an der Fliegenrute gezeigt. Herrliche Fische werden am laufenden Band gefangen - Forellen und Saiblinge - jedoch werden die zahlreichen Drillszenen nie nervig, im Gegenteil, außerdem erfahren alle gefangenen Fische eine anständige Behandlung und werden rasch zurückgesetzt. Die Kamera begleitet das Geschehen über und unter der Wasseroberfläche, ein sehr gut verständlicher, englischer Sprecher kommentiert alles durchgehend und die Sache mit den Untertiteln funktioniert prima und dient dem breiten Verständnis. Ein nicht störender, unauffälliger Soundtrack bleibt dabei dezent im Hintergrund. Besonderes Sahnestückchen für jeden "Fliegenwickler" ist wieder der Zusatzfilm, in welchem die vorher von Morten gefischten, interessanten Fliegen-Muster (Käfer, Weißdornfliegen, Zikaden, Schnaken, Libellen, Mäuse...) absolut detailliert und super nachvollziehbar Schritt für Schritt vorgebunden werden. UnserFazit: Wieder einmal ein gelungenes und sehr empfehlenswertes Filmwerk von Niels Vestergaard!Preis: 29,90 €. Bezug und Trailer bei www.Springforelle.de (+ Versandkosten (nur 1 € in D)).

zurück
Copyright © 1998 - 2019 | www.fliegenfischer-forum.de  |  DAS Fliegenfischen Online Magazin |  Kontakt