Kurztest / Fliegenfischen-Zubehör:
Black Medallion Filetiermesser von RAPALA
Das aktuelle Rapala Programm bietet eine Vielzahl an nützlichem Angelzubehör, u.a. auch eine komplette Serie von 11 verschiedenen, hochqualitativen Filetiermessern für alle Ansprüche. Zwei Modelle sind 2012 neu hinzu gekommen, von diesen haben wir uns das Black Medallion Filetiermesser näher angeschaut.
Technische Daten: Gesamtlänge 30 cm, Klingenlänge: 18,1 cm, Grifflänge: 11,9 cm, Klingenbreite (Mitte): 18 mm, größte Klingendicke: 1,6 mm, Gewicht: 136 Gramm, Klinge aus rostfreiem Stahl, Scheide aus Cordura mit Durchstechschutz und Gurtschlaufe, Preis: um 22 €
Das Black Medallion Filetiermesser erwies sich im Test als ausgesprochen starker und stabiler Vertreter seiner Art. Die leicht federnde Klinge mit solider Grundschärfe ist durchgängig bis zum Ende des Griffes. Als Seitenstücke des sehr handfreundlich geformten Griffes wurden zwei exakt passende schwarze Hartholzschalen eingepasst. Die Verarbeitung des kompletten Messers erfolgte korrekt und makellos. Beim Filetieren wird das robuste Messer mit jedem Schnittgut fertig, auch wenn ordentlich Druck anliegt oder Gräten durchschnitten werden müssen. Die Klinge arbeitet zwar leicht elastisch, weist dabei aber nicht die hohe Elastizität von z.B. einer Martinii-Klinge auf. Da die Hand in den Finger- Aussparungen am Griff rutschsicher anliegt und durch den zusätzlichen Schutz am oberen Griffende ist für eine hohe Sicherheit beim Schneiden gesorgt. Durch die gute Stärke der Klinge und deren Schliff behält das Messer lange seine Schärfe und ist mit den üblichen Methoden auch leicht nachschärfbar.
Fazit: Das Black Medallion Filetiermesser konnte uns im Test überzeugen. Gebrauchseigenschaften, Verarbeitungsgüte und Preis-Leistungsverhältnis passen. Bei von der finnischen Marke Rapala kommenden Filetiermessern hätten wir uns zwar "Handmade in Finnland" vorgestellt, das getestete Messer ist aber offensichtlich "Handmade in China". Es muss sich aber deshalb qualitativ nicht verstecken, schon gar nicht bei dem Preis!

Bezug: Im Fachhandel über Shimano. Händleranfragen an die SHIMANO GERMANY FISHING GMBH, Dießemer Bruch 114 f, 47805 Krefeld (D), www.shimano.com
***



Bericht und Fotos ©: www.fliegenfischer-forum.de  - Februar 2012
Das unerlaubte Kopieren und Verbreiten von Text- und Bildmaterial aus diesem Bericht ist nicht gestattet.
zurück zur Übersicht Zubehör | zurück zu Gerätetest | zurück zur Startseite

Copyright © 2012 | www.fliegenfischer-forum.de  |  DAS Fliegenfischen Online Magazin |  Kontakt