Geräte-Besprechung: Fliegenrollen
Pflueger President 2078 LA Fliegenrolle #7-8 
Die Marke PFLUEGER wird sicher vielen Fliegenfischern ein Begriff sein, denn diese Firma bietet schon seit 1881 Angel- und Fliegenfischergerät an, bislang jedoch vorwiegend im englischsprachigen Raum. Die neue PFLUEGER Großkernfliegenrolle mit der Bezeichnung President Large Arbor kommt in supermoderner Optik, präziser Funktionalität und in fünf gängigen Größen. Unverkennbar sind gewisse technische Ähnlichkeiten mit der Orvis Battenkill MA.

Verfügbare Modelle:
(Stand 12/2007)
President 2034 für # 3-5
President 2056 für # 5-6*
President 2078 für # 7-8*
President 2090 für # 9-10

und President 2012 für # 11-12
(*: nur diese beiden Modelle sind beim Abieter - siehe unten - zum Sonderpreis erhältlich).
Unser Testmodell war eine President 2078 für die Schnurklassen # 7-8.

Technische Daten (eigene Messungen)
Farbe: Titan, matt glänzend 
Gewicht: 186 Gramm 
Rollendurchmesser: 94 mm 
Rollenbreite (ohne/mit Kurbel/Bremsrad): 42 (71) mm, Spuleninnenbreite: 30 mm 
Spulentiefe (nutzbar): 18 (15) mm 
Schnurfassung: WF-8-F plus rund 75 Meter 20lb Backing
Schnuraufnahme mit einer ganzen Umdrehung bei leerer Spule: 19,5 cm
Lieferumfang: Karton, Cordura Rollentasche, Werkzeug, ein Ersatz-Klicker, Owner’s Manual (engl.) mit Bauteileplan, Warranty und Knot Tying Guide.
Preise: Rolle: 119 €, E-Spule: ? €.
Garantie: Es gilt die in Deutschland übliche Handels-Garantie bzw. Gewährleistung. 

Beschreibung und Praxistest:
Unsere Testrolle besitzt eine mattglänzende, titanfarbene, anodisierte Oberfläche. Gefräst und gedreht wurde sie aus einem Aluminiumblock. Herstellerseits ist die President als salzwasserfest angegeben (von uns nicht überprüft). Mit den zahlreichen trapezförmigen Durchbrüchen an Spule, Spulenkern und Gehäuserückseite weist die Rolle optisch gewisse Ähnlichkeiten mit einer modernen Autofelge auf. Die Spule läuft mit hoher Präzision und ohne jegliche Unwuchten oder Abweichungen sehr sauber auf einer Edelstahlachse, mehrfach kugelgelagert in einem offenen Gehäuserahmen. Die Fertigungstoleranzen wurden sehr gering gehalten. Scharfe Ecken und Kanten an relevanten Stellen kommen nicht vor. Jeweils ein Steg an Rollenfuß und vorderer Schnurführung greifen präzise in die Nut auf der Spuleninnenseite hinein, sie dürften allerdings gerne einen halben Millimeter weiter hineinreichen. Auf der Spulenvorderseite sitzen eine schicke Kurbel mit Rosenholzgriff und dieser gegenüber ein Kontergewicht. Beide Teile wurden von Innen geschraubt, wie auch der Rollenfuß (zweifach). Die Spule lässt sich mit dem Einhebelsystem schnell wechseln. Ein Umbau von Links- auf Rechtshandbetrieb ist durch das Umdrehen eines Einweglagers leicht zu bewerkstelligen. 
Die President läuft beim Schnurabziehen wie beim Einkurbeln mit einem Klickersound in mittlerer Lautstärke, der sich bei Bedarf durch einen kurzen technischen Eingriff auch gänzlich abstellen lässt – ohne Auswirkungen auf das Bremssystem. Die Rolle verfügt über eine feine, starke Scheibenbreme, deren System durch die spezielle Bauart von Spule und Gehäuse weitgehend geschützt untergebracht wurde. Mit dem sternförmigen Bremseinstellrad lässt sich die völlig ruckfrei anlaufende Bremse in 68 Klicks von sehr gering bis sehr fest regulieren. Die wesentlichen Bremseinstellungen für das praktische Fischen liegen bei 10 bis 15 Klicks, also in einem Bereich von einer halben bis dreiviertel Umdrehung des Bremsrades. Im praktischen (normalen) Fischereinsatz konnten wir weder bei der Rolle, noch bei deren Bremssystem Schwächen feststellen (allerdings haben wir auch keine Tarpone gedrillt...).
Hervorzuheben wäre noch das sehr ordentliche Schnurfassungsvermögen der President 7-8. Auch eine # 9er WF Fliegenschnur nebst rund 50 Meter 20 lb Backing bekommen Sie noch locker unter... 
Fazit: Mit der PFLUEGER President befindet sich eine weitere hochentwickelte Großkernfliegenrolle auf dem Markt, deren technische wie optische Qualitäten kaum Wünsche offen lassen. Die fünf erhältlichen Modelle decken alle wichtigen Schnurklassen ab. Die Kaufentscheidung wird durch das Top Preis-Leistungsverhältnis erleichtert.
Bezug:
Pflueger Produkte erhalten Sie bei: www.efishing.de
Hersteller-Website: www.pfluegerfishing.com

Testbericht: www.fliegenfischer-forum.de
Fotos ©:  Michael Müller
Das Kopieren und Verbreiten von Text- und Bildmaterial aus diesem Bericht ist verboten.

Zurück zur Übersicht Fliegenrollen  |  Zurück zu Gerätetest  | Zurück zur Hauptseite
Copyright © 2007 www.fliegenfischer-forum.de  | DAS Fliegenfischen Online Magazin |  Kontakt