Gerätebesprechung Fliegenfischen-Zubehör:
Schnurfett Otter Butter
Otter Butter ist ein handgemachtes Leinen- und Vorfachfett, welches in Groton in Massachusetts, USA, hergestellt wird. Dieses Fett ist den herkömmlichen Leinenfetten deutlich überlegen und lässt die eingefettete Fliegenschnur um ca. 30 Prozent länger schwimmen – das heißt in der Regel den ganzen Tag. Otter Butter wird unkompliziert mit dem beigelegten Läppchen aufgetragen. Sie ist geeignet zur Behandlung von Seidenschnüren, geflochtenen Vorfächern und Tenkara-Schnüren und natürlich auch von modernen Kunststoffschnüren. Otter Butter ist härter und nicht so klebrig wie andere Schnurfette. Es enthält keine schädlichen Inhaltsstoffe und kein Silikon. Das Produkt riecht mild und angenehm nach Bienenwachs. Auf der Fliegenschnur hinterlässt es eine dünne, harte Schicht, die geschmeidig durch die 
Rutenringe gleitet. Den Unterschied zu herkömmlichem Leinenfetten kann man direkt hören und fühlen. Auch nimmt es keinen Schmutz auf wie andere Schnurfette.
Die Regeln zur Anwendung sind ganz einfach:
• Fetten Sie keine schmutzigen oder feuchten Leinen oder Vorfächer ein, weil der Schmutz Feuchtigkeit anzieht. 
• Geben Sie eine kleine Menge auf den mitgelieferten Filz und schaffen eine feuchte Stelle etwa von der Größe einer 10-Cent-Münze. Dann halten Sie den Filz zwischen Daumen und Zeigefinger und ziehen Sie Ihre Fliegenschnur ein paarmal über die eigefettete Stelle. 
• Geben Sie der Schnur ein paar Minuten zum Aushärten bevor Sie anfangen zu fischen.
• Waschen Sie den Filz gelegentlich mit warmem Seifenwasser aus, um den Schmutz zu entfernen.
• Waschen Sie auch Ihre Fliegenschnüre und Vorfächer gelegentlich mit warmem Seifenwasser aus.
Fazit: Wir haben Otter Butter über die Sommer- und Herbstmonate bei verschiedenen Gelegenheiten und mit unterschiedlichen Schnüren und Vorfächern ausprobiert und sind sehr zufrieden damit, so dass wir eine klare Empfehlung aussprechen können. Selbst als Trockenfliegenfett, hier natürlich nicht mit dem Läppchen, sondern hauchdünn zwischen den Fingerspitzen zerrieben und aufgetragen, lässt es sich gut verwenden. Ab sofort ist beim Fischen immer ein Döschen Otter Butter in der Weste!
Bezug: Zum Preis von 5,50 € pro 10g Döschen (für Deutschland) exklusiv bei FineArts Flyfishing, Axel Janousch, www.finearts-flyfishing.de
***


Testbericht & Fotos ©: www.fliegenfischer-forum.de - Oktober 2019
Das unerlaubte Kopieren und Verbreiten von Text- und Bildmaterial aus diesem Bericht ist verboten.
zurück zur Übersicht Zubehör | zurück zu Gerätettest | zurück zur Startseite

Copyright © 2019 |  www.fliegenfischer-forum.de  |  DAS Fliegenfischen Online Magazin |  Kontakt