Gerätebesprechung Fliegenschnüre / Kurztest:
Orvis Wonderline Trout WF4F
Die bereits bestens eingeführte und bewährte Weitwurfleine der Firma ORVIS heißt "Wonderline", erhältlich ist die Schnur in den Farben grey (mittelgrau), yellow (blassgelb), buckskin (dunkelorange) und chartreuse (hellgrün). Es gibt die Serien "Trout" als DT und WF, "Long Belly", "Bass", "Tarpon", "Salmon & Steelhead", "Striper" und verschiedene Spezialmodelle in nahezu allen gängigen Klassen. Unser Testmedoll war eine "Wonderline Trout WF4F" in Yellow. Der Preis liegt bei rund 70,--EUR.
Beim dieser Fliegenschnur handelt es sich um eine dünn kalibrierte "Standart"-Keulenschnur. Die Leine besitzt eine hohe Steifheit und eine sehr glatte Oberfläche, ein optimaler Aufbau für den reibungsarmen, weiten Schuß. Auf der Packung ist eine Länge von 27,4 m angegeben, nachgemessen ergaben sich 26,8 m. Ein Loop für die Vorfachverbindung ist bereits angebracht.
Im Test überzeugte die "Wonderline" in nahezu allen Disziplinen. Die Gewichtung der Keule passt, das Wurf- und Schußverhalten lässt keine Wünsche offen, ebenso Sichtigkeit und Schwimmvermögen.
Aufgrund der relativ großen Härte und den dadurch begünstigten Memoryeffekt (Kringeln) an kälteren Herbst- und Wintertagen ist die "Wonderline" für die "kalte Fischerei" nicht die erste Wahl. Beim Werfen und Fischen bei "normalen" Temperaturen hingegen, was wohl für 90% unserer Zunftkollegen zutrifft, hat diese Leine jedoch beste Eigenschaften. Fassen wir zusammen:
Pluspunkte:
- dünn kalibriert, daher kaum Probleme mit Rollenschnurkapazitäten
- sehr harte, glatte Oberfläche für weiten Schuß
- relativ unempfindlich gegen Verschleiß und Verschmutzung
- vier angenehme Farben
Minuspunkte:
- Selbstherstellung einer Geflechtschlaufe aus der Schnurseele nahezu unmöglich, daher nur Loopverbindung oder Nagelknoten zur Vorfachmontage möglich
- Memoryeffekt vorhanden, daher nicht ganzjährig einsetzbar
Bezug: Im Fachhandel (Orvisdealer), in Thüringen zB. FischimNetz.de, Angelspezi Fachgeschäft (mit Versand und Internetshop), Ichtershäuser Str.74, 99310 Arnstadt, Telefon (03628)586694, eMail: tom@fischimnetz.de
Testbericht: www.fliegenfischer-forum.de
Fotos: (C) Michael Müller (1), ORVIS (2)
Das unerlaubte Kopieren und Verbreiten von Text- und Bildmaterial aus diesem Bericht ist verboten.


Copyright © 2002/2008 www.fliegenfischer-forum.de  |  DAS Fliegenfischen Online Magazin |  Kontakt