Geräte-Besprechung: Grundausstattung
ORVIS Digital Stream Thermometer
Alle diejenigen, welche stets wissen möchten, wie es um ihr Gewässer bestellt ist, wie sich z.B. die Wassertemperatur auf das Beißverhalten der Fische und die Insektenaktivitäten auswirkt, brauchen es und haben es sicher stets parat. Ebenso jene, die sich mit der Gewässer- und Fischbestands-Hege und Pflege befassen, alle die an der Ostseeküste fischen und alle Lachsangler sowieso! Aber es sollte klein sein, leicht, wasserdicht, sowie schnell und zuverlässig Werte liefern und anzeigen... Die Rede ist von einem kleinen, digitalen Thermometer. Der Handel hat da so einiges, für Fliegenfischerzwecke mehr oder weniger geeignetes im Programm. Unser persönlicher Favorit ist momentan das Digital Stream Thermometer von ORVIS. Warum? Weil es alle o.g. Anforderungen erfüllt! Das Thermometer besteht aus leichtem Kunststoff (Gesamtgewicht läppische 31,4 Gramm), besitzt die Abmessungen L 90 x B 27 x T 20 mm, kommt mit einem 6 cm ausklappbaren, angespitzten Messfühler, wasserge- schützer Tastatur und LCD-Display.
Dazu gibt es ein Trageband mit Mini-Karabiner und auf der Rückseite ein Gurt-bzw. Taschen-Clip. Der Betrieb funktioniert mit einer 1,5 V AG13 Micro Knopfzelle, die in einem mit einer Silikondichtung wasserdicht gemachten und mit einem Ein- bis 20-Cent-Stück zu öffnenden Batteriefach sitzt. Was kann das Teil denn nun alles? Zur Bedienung befindet sich auf der Front eine Tastatur mit vier Tasten: ganz links der Ein- und Ausschalter, klar, in der Mitte unten ein Umschalter für °C / °F, in der Mitte oben die Taste zum Halten der gemessenen Temperatur und ganz rechts die Taste zum abrufen der Minimal- und Maximalwerte. Die Bedienung ist also kinderleicht, das Display zwar unbeleuchtet, jedoch gut sichtbar und mit drei Stellen vor und einer (für Fischereizwecke völlig ausreichenden) Stelle nach dem Komma (großer Messbereich -30 bis +250°C!). Für den Messvorgang sollte man dem Orvis Thermometer 10 Sekunden Zeit geben. Lieferumfang: Thermometer, Batterie, Schachtel, Gebrauchsanleitung (englisch). Kostenpunkt: 24,90 €.
Unser Fazit: Prädikat empfehlenswert!
Bezug: Im Fachhandel, z.B. bei ADH-Fishing, Peine

Dieser (Link) führt direkt zum Produkt des Händlers.



Testbericht ©: www.fliegenfischer-forum.de - Juni 2010 | Fotos ©: Michael Müller
Das Kopieren und Verbreiten von Text- und Bildmaterial aus diesem Bericht ist verboten.

zurück zur Übersicht Zubehör  |  Zurück zu Gerätetest  |  Zurück zur Hauptseite
Copyright © 2010 | www.fliegenfischer-forum.de  | DAS Fliegenfischen Online Magazin |  Kontakt