Gerätebesprechung Fliegenruten:
Modern Flies Arrow 2/8'6"MRX#5
Die italienische Firma "Modern Flies" ist hierzulande wenig bekannt. Eigentlich zu Unrecht - baut sie doch verschiedene Serien sehr schöner und hochwertiger Fliegenruten, die alle Belange der Fliegenfischerei abdecken. Über die fränkische Versandfirma "Fly Fishers Dream" (Adresse siehe unten) sind auf dem deutschen Markt die Fliegenrutenserien "Arrow 2", "Speed Line", "Compact", "Lite Line" und "Trekking" zu beziehen.
Wir haben eine 8'6" #5 aus der schnellen "Arrow 2 MRX"-Serie näher untersucht.
*****
Folgende zweiteilige "Arrow 2 MRX"-Modelle sind erhältlich:
7' #3, 8' #4, 8'6" #5 und 9' #5.
Ausserdem gibt es die dreiteiligige "Arrow 2 MSX" - und die vierteilige "Arrow 2 SSX"-Serie.
Die "Modern Flies" Fliegenrutenpreise liegen zwischen 254,-- und 369,-- EUR. Preis des Testmodelles: 285,-- EUR.
Ausstattung und technische Details:
Teilung und Maße:
Zwei gleichlange Teile, Transportlänge ohne Rohr 131,5 cm; mit Rohr 137,5 cm. Das Gewicht beträgt etwa 80 Gramm. 
Ausstattung:
Die "Arrow 2 MRX" besitzt einen geschliffenen Blank in dunkelbrauner Farbe und ist glanzlackiert. Die Bindungen sind transparent in dunkelroter Farbe und dick lackiert.
Die Rutenteile werden mittels einem tiefgehenden Überschub zusammengesteckt. Zum Schutz gegen eindringenden Schmutz ist das Handteil am oberen Ende abgedichtet.
Der Leitring ist ein Zweistegering mit SIC-Einlage, anschließend folgen acht hartverchromte Schlangenringe und ein ebenfalls hartverchromter Spitzenring. Über dem Handgriff befindet sich eine feststehende Fliegeneinhängeöse.
Der Handgriff besteht aus hochwertigem Kork in Zigarrenform und ist inklusive dem Holzabschluß am oberen Griffende 18,5 cm lang. 
Der Rollenhalter besteht aus braunem Holz und titangrau eloxiertem Aluminium, geschraubt wird er griffwärts.
Sonstiges:
Die Lieferung erfolgt im roten Futteral und im weinroten, samtstoffbezogenen Kunststoffrohr. Modern Flies-Fliegenruten besitzen eine lebenslange Bruchgarantie (Warranty) auf Material und Herstellungsfehler.
Nähere Betrachtung und Praxistest
Die Arrow 2 MRX macht einen sehr gediegenen Eindruck, alle Komponenten sind sauber verarbeitet, die Ringe sind ordentlich ausgerichtet und die Lackierung ist perfekt. Auffallend ist die gelungene Farbabstimmung der ganzen Rute: alles passt außerordentlich gut zusammmen, der Rollenhalter und der Holzabschluß am oberen Griffende verleihen der Rute zusätzlich ein stilvolles Äußeres. 
Trotzdem ist sie - für ihre Ausstattung, Länge und Klasse - mit ihren 80 Gramm ein "Fliegengewicht" geblieben.
Besondere Erwähnung verdient auch der hervorragend verarbeitete Korkgriff: nicht nur Kork von bester Qualität wurde hier verwendet, sondern der Griff wurde darüber hinaus aus 28 Stück 6mm- Scheiben zusammengesetzt, was doppelt bis dreimal soviele sind, wie von den meisten anderen Rutenherstellern verwendet - weshalb keine großen Kittlöcher auftreten können und man wohl lange seine Freude an diesem Korkgriff haben wird.
Rollenhalter und verwendete Holzteile scheinen aus eigener Produktion zu stammen, wir haben sie in dieser Form noch an keinen anderen Fliegenruten auf dem Markt gesehen.
*****
Die Rutenaktion ist am besten mit "schnell" und "durchgängig" zu bezeichnen. Im Normalbereich arbeitet die Arrow 2 MRX vorwiegend mit der oberen Hälfte, schöpft ihre Kraft bei starker Belastung jedoch bis aus dem Handteil heraus. Und Kraft besitzt sie wirklich zur Genüge, bestückt mit der passenden Schnur sind weiteste und zielgenaue Würfe kein Problem - höchstens ein Problem des ungeübten Werfers - ein wahres Powergerät! 
Für den Nahbereich hingegen ist die Rute nicht unbedingt so sensibel (im Spitzenbereich), wie es wünschenswert wäre.
Wir warfen die Arrow 2 MRX zunächst mit einer 5er WF-Leine (Airflo 7000), später mit einer 6er WF-Leine (Cortland 444SL). In Verbindung mit der 6er Leine war das große Kraftpotential der Rute ganz eindeutig besser auszuschöpfen und das Werfen machte mehr Freude - also möchten wir dahingehend auch eine Empfehlung abgeben. Aber probieren Sie es doch am besten selbst aus....
Fazit
Eine sehr schöne, gut ausgestattete und sehr kraftvolle Fliegenrute für mittlere und größere Fließgewässer und Seen zum recht günstigen Preis. Die Arrow 2 MRX läßt kaum Wünsche offen und ist ein gutes Allround-Talent.
Bezug
Momentan kein Händler in D
***
Testbericht: www.fliegenfischer-forum.de
Fotos: (C) Michael Müller
Das unerlaubte Kopieren und Verbreiten von Text- und Bildmaterial aus diesem Bericht ist verboten.