Gerätebesprechung - Fliegenbindezubehör:
MARTIN RAU's Lamahaar
Lamahaar finden Sie bereits in vielen, von M.Rau gebundenen Fliegen. Nun bietet er dieses tolle und vielseitige Material auch in vielen Farben für den „Selberbinder“ an. 
Das Material besitzt eine leichte Naturkräuselung - so kleben die einzelnen Fasern im nassem Zustand nicht zusammen - und hat ähnliche Eigenschaften wie Polarfuchs - nur ist es viel länger, was dem kreativen Binder ganz neue Möglichkeiten eröffnet.
Setzen Sie es allein, in verschiedenen Farben kombiniert oder im Verbund mit synthetischem Material ein - Sie werden erstaunt sein, was sich daraus für schöne, „lebendige“ und fängige Fliegenmuster bauen lassen. 
Einsatzgebiet: Streamer, Meerforellen- und Großfliegen, auch mit langen Schwingen. In der Packung befinden sich über 10cm lange Haare.
Farben: weiß, schwarz, türkis, gelb, orange, rot, braun, dunkelgrün, olivgrün
Preis pro Packung und Farbe: 2,50 EUR
Zu haben sind auch Sortimente zu 5 abgestimmten Farben: „Hering“ und „Ringelwurm“ zu je 10,--EUR
Zu beziehen ist das Lamahaar bei der Fliegenbinderei Martin Rau, Gießener Str. 1, 35423 Lich, Tel. u. Fax: 06404-5330, mail: fliegenbinderei.rau@t-online.de, Web: www.fliegenbinderei.de

Testbericht: www.fliegenfischer-forum.de
Foto: (C) Michael Müller
Das unerlaubte Kopieren und Verbreiten von Text- und Bildmaterial aus diesem Bericht ist verboten.

zurück