Fischerkörbe: Der braune Geflechtkorb der Fa. Johann Kornek
getestet von Mario Mende

Heute möchte ich einen Weidenkorb der Firma Flyfishing Kornek vorstellen. Dieser Korb besteht aus einem optisch sehr schön verarbeiteten Weidengeflecht. Über dem Geflecht befindet sich eine Tasche, welche z.B. zum Waschen entfernt werden kann.
Besonders hervorzuheben ist, dass der Korb keinerlei Metall an der Tasche besitzt.
Daher ist er auch für die Fischerei im salzigen Wasser geeignet.
Die Öffnung beträgt 20cm in der Länge und 13 cm in der Breite.Der Umfang beträgt 86cm. Die aufgeschnallte Tasche besteht aus dem Deckel der Korbes (Verschliessbar durch einen Klettverschluss), sowie 2 aufgesetzten Taschen für Fliegendosen, Vorfächer etc.
Die Farbe ist olivgrün, mit einer weinroten Umrandung. Auf der grossen Materialtasche ist ein Aufnäher aus Leder aufgebracht, der durch sein edles Design mit einer Maifliege sehr edel wirkt.
In der unteren Tasche kann man problemlos eine Fliegenschachtel 10 x 15 cm unterbringen. Es ist sogar noch Platz für Fettdöschen oder ähnliches. Die obere Tasche ist etwas kleiner, jedoch für mich perfekt, um meine Zigaretten und das Feuerzeug unterzubringen. 

Übrigens: für Fliegenfischer welche den Äschen im Winter nachstellen sei angemerkt, dass hier neben den Zigaretten auch noch ein Flachmann Platz hat :-)

Die Grösse der kleineren oberen Tasche beträgt 18 x 09 cm.

Der Trageriemen hat eine Breite von 42 mm und eine Länge von 148 cm. Hier kann auch ein "Grosser" Fischer den Korb ideal einstellen. Auf der Rückseite (die beim Tragen aufliegt) befinden sich die Riemen, welche die aufgesetzte Tasche halten, hier wurde auch ein Tragegriff eingearbeitet und man kann sehr einfach einen Gürtel hindurchziehen, wenn man Wert darauf
legt, den Korb an der Hüfte mittels Watgürtel zu tragen.

Der Korb trägt sich sehr leicht und behindert beim Werfen nicht. Das Gewicht beträgt 460 Gramm. Also ein Leichtgewicht ! Alle Materialien sind wetterfest, das ganze Teil ist zeitlos elegant.

Der Preis ist erschreckend niedrig, im Gegensatz zu anderen Körben, die man im z.B. Angelgeräteversand bekommt. Das ist ein Unterschied wie ein Trabant zu einem gutem Mittelklassewagen.

Fazit:
Der Korb ist vom Preis her meiner Meinung nach sehr empfehlenswert ! Die Verarbeitung ist in Ordnung, keine schlampige Verarbeitung, keine Nähte wie wir sie von anderen Billigimporten kennen. Der Preis beträgt rund 31,00 EUR.

Bezug: 
Nur noch als eventuelle Restposten im Fachhandel.

Bericht:
Mario Mende
für www.fliegenfischer-forum.de