Geräte-Besprechung:
Fliegenschnur "JENZI Professional Fly", WF6F
Das praxistaugliche Fliegenschnüre nicht immer sündhaft teuer sein müssen, beweist JENZI mit dieser preiswerten Fliegenschnurserie.
Erhältlich ist die "Professional Fly" als schwimmende DT-Leine in den Klassen 4 bis 7, als schwimmende WF-Leine in den Klassen 6 bis 8 und als sinkende Schnur für die Klassen 6 und 7. Der Preis beträgt 29,50 EUR.
Die schwimmenden Schnüre sind in matten mintgrün, die sinkenden in brauner Färbung gehalten.
Der erste Eindruck ist gut, die Schnur fasst sich seidig und glatt an, weder zu hart, noch zu weich. Durch die matte, glanzfreie Oberfläche dürften kaum störende Reflexionen beim Fischen zu erwarten sein. Die Schnur scheint für eine 6r Leine fast ein wenig zu schwach kalibriert zu sein, deshalb werfen wir sie auch mit einer 5er Rute.
Beim Werfen macht die "Professional" eine gute Figur. Der erste Eindruck bestätigt sich: Gewichtung und Kalibrierung passen eher zu einer 5er-, als zu einer 6er Rute. Wenn man dies beim Kauf berücksichtigt, gibt es keine Probleme...
Im Einsatz am Wasser erweist sich die Schnur als schußfreudig und gut schwimmend. Das Abheben größerer Schnurmengen vom Wasser, sowie diverse Ziel- und Rollewürfe klappen prima.
Das Taper erlaubt Würfe im Nahbereich ebensogut wie "weite Schüsse". Zudem ist in die Spitze der Schnur nicht zu stark gewichtet, so dass ein zartes Ablegen der Fliege möglich ist und kein hartes Aufklatschen fabriziert wird, wie bei manchen anderen WF-Schnüren.
Fazit: Jenzi beweist mit dieser Leine, dass eine gute und praxistaugliche Fliegenschnur nicht unbedingt das Budget sprengen muß. 
Uns erscheint die "Professional" WF6F als eine gut brauchbare Fliegenschnur für mittelschnelle Fliegenruten der Klassen 5 bis 6. Probieren Sie es einfach selbst mal aus!
*****
Bezug: Im Fachhandel und bei Angelsport Axel Berger, Kamenzer Str. 31, 01896 Pulsnitz, Tel. 035955-44759, eMail: info@angel-berger.de, Web: www.angelshop-berger.de
Testbericht: www.fliegenfischer-forum.de
Fotos: (C) Michael Müller
Das unerlaubte Kopieren und Verbreiten von Text- und Bildmaterial aus diesem Bericht ist verboten.