Besprechung / Fliegen:
Bei INSELCREW sind die Schnaken, Libellen und Spinnen los...
Neuster Zugang im sowieso schon äußerst "artenreich" bestückten, riesigen INSELCREW Fliegensortiment sind Schnaken, Libellen und Spinnen-Tiere...

32 Daddys und Damsels sind nun als trockene und nasse Fliegenmuster auf Hakengrößen von 6 bis 14 zu bekommen.

Wir haben uns wieder einige der Fliegen genauer angeschaut, um deren Qualität, Verarbeitungsgüte und fischereiliche Eigenschaften zu prüfen. 

Die Qualität der Fliegen ist insgesamt gut, die Materialien wurden ordentlich dimensioniert und "verbunden", die Kopfnoten sauber lackiert und die Qualität der Haken ist durchweg gut. Die "Kampfpreise" liegen pro Fliege nur zwischen 0,99 und 1,29 EURO.

Die Gesamtlängen der vorliegenden Test-Fliegen liegen zwischen 2 und 6 cm, es werden die gängigen Hakengrößen von 6 bis 14 angeboten (aber nicht alle Hakengrößen für jedes Muster). In der Kollektion finden sich unbeschwerte und beschwerte Muster. An Materialien wurden u.a. verschiedene Federn & Hecheln, Fasanenfedern, Bast, Kunststoff-Kugeln und Platten (Foam), Dubbing, Tinsel, Gummistreifen, Wolle, CDC-Federn, Antron, Metall-Perlen, Rehhaar, Pfauengras verarbeitet. Die Qualität der verwendeten Haken ist in Ordnung, diese sind scharf, leicht federnd, stabil und aufbiegeresistent, mit feinen, schnell andrückbaren Widerhaken und sauber geschlossenen Hakenöhren. Bei allen Fliegen wurden die Materialien fest und akkurat eingebunden, so dass sich die Fliegenkörper nicht auf dem Haken verschieben / verdrehen lassen. Die Kopfknoten wurden ordentlich und nicht zu dick angefertigt, sowie bei allen Fliegen für eine bessere Haltbarkeit sauber lackiert.
Viel Wert wurde auf eine sehr saubere Bindeweise mit ausgesuchtem Bindematerial gelegt. Die Beine mit feinen "Haaren" bzw. Fibern und Gummis sind sauber geknotet, sie bilden mit der Fliege im Wasser die gewünschte reale Silouette und verleihen dem Muster mehr Lebendigkeit. Die Fliegen sind logisch auf alle Friedfische und Salmoniden einsetzbar. Einige der Muster sind wirklich sehr speziell bis außergewöhnlich!
Fazit: Wieder einmal bereicht Inselcrew mit ausgefeilten bis ausgefallenen Fliegenmustern in ordentlicher Qualität unsere vielfältige Fliegenfischerei und wird gleichzeitig einmal mehr zum "Dauerwiederholungstäter" - in einem nicht zu toppenden Preis-Leistungsverhältnis.

Bezug: Web: www.inselcrew.de | Mail: INSELCREW


Bericht ©: www.fliegenfischer-forum.de - April 2010 | Fotos ©: Michael Müller
Das unerlaubte Kopieren und Verbreiten von Text- und Bildmaterial aus diesem Bericht ist nicht gestattet.

zurück zur Übersicht Zubehör | zurück zu Gerätettest | zurück zur Startseite
Copyright © 2010 | www.fliegenfischer-forum.de  |  DAS Fliegenfischen Online Magazin |  Kontakt