Besprechung - Bekeleidung:
SIMMS Handschuhe "Thermal Pro Half Fleece Glowes"
Die kalte Jahreszeit steht wieder vor der Tür - und mit kalten oder sogar blauen Händen & Fingern Fischen macht wirklich nicht richtig Spaß - sei es an der Küste oder am heimischen Binnengewässer...
Also müssen Handschuhe her. Aber nicht irgendwelche Handschuhe: fürs praktische Fliegenfischen müssen da schon einige Anforderungen erfüllt werden (Finger frei, Anti-Rutsch u.s.w.).
Die in etwa wärmsten derzeit erhältlichen Fliegenfischer-Handschuhe (einmal abgesehen von den neuen Superhandschuhen mit Windstopper- und Waterproof-Membran...) dürften die "Thermal Pro Half Fleece Glowes" von SIMMS sein. Material ist dickes Polartec 200 Fleece, welches mit einer wasserabweisenden und trocknungsbeschleunigenden DWR - Beschichtung versehen wurde. An den Innenflächen der Handschuhe befindet sich zusätzlich eine rutschsichere Gummierung.
Weitere Ausstattungsdeteils:
- weit über die Handgelenke reichend
- elastische Bündchen
- abgeschnittene Finger in Höhe der oberen Fingergelenke - mit Nähten gegen "Auftroddeln" gesichert
- stabile Nähte
- gesticktes SIMMS-Logo auf beiden Handschuhen
- Farbe Schwarz
Verfügbare Größen: S, M, L und XL, Gewicht je Handschuh 32 Gramm, Lieferumfang: 1 Paar Handschuhe auf Karton. Preis: 30,00 €
Bezug:
SIMMS Produkte erhalten Sie bei Flyfishing-Europe - Flyfishing Brinkhoff sowie im weiteren sortiertem Fachhandel.
Hersteller-Website: www.simmsfishing.com
***
Testbericht: www.fliegenfischer-forum.de
Fotos ©: Michael Müller
Das unerlaubte Kopieren und Verbreiten von Text- und Bildmaterial aus diesem Bericht ist nicht gestattet.

Zurück zur Übersicht Bekleidung  |  Zurück zu Gerätetest | Zurück zur Hauptseite