Besprechung - Fliegenfischen/Fliegenbinden:
GRIP Fliegenhaken bei Mario's Fliegendose
Für Fliegenbinder mit höchsten Ansprüchen an ihr Bindematerial gibt es bei Mario's Fliegendose nun eine Auswahl GRIP Fliegenhaken. Alle Haken zeichnen sich durch eine excellente Material- und Verarbeitungsqualität aus. Der je nach Modell seitlich leicht abgeflachte oder runde Stahl (High Carbon Steel) ist leicht federnd und hoch belastbar, die Drahtstärken passen zu den Modellen, die Hakenspitzen sind chemisch geschärft und extrem scharf, die Widerhaken sehr fein, die Öhre der jeweiligen Hakengröße angemessen dimensioniert und sauber geschlossen. Die Oberflächen wurden auf höchste Korrosionsbeständigkeit ausgelegt, es gibt sie in Bronze hell, Black und Black Nickel. Derzeit (Stand 09/2007) sind 10 verschiedene Hakentypen im Programm. 
Wir hatten die Modelle: 
- 30012, Bass Bugs, #8
- 14682, Stonefly Nymph & Dry Fly, #10
- 14711, Emerger & Caddis Pupa, #14
- 12004, Wet Fly & Nymph, #10
- 11801BL, Dry Fly & Nymph, barbless, #10 und 
- 11011BL, Dry Fly, barbless, #16
im Praxistest (siehe Fotos, die sprechen für sich...). Alle Haken werden in kleinen, stabilen Kunststoffboxen mit Schnapp-Deckeln, Aufhängeöse und je 25 Stück Inhalt (Ausnahme "Bass Bug" (15 Stück) und "Pike & Streamer" (10 Stück) zum Preis von 4,95 EURO, bzw. 4,50 EURO geliefert.
Die erhältlichen Formen und Größen decken ein breites binderisches Spektrum ab. Sehr interessant sind auch die widerhakenlosen Modelle (11011), deren Spitzen für einen besseren Halt ganz leicht nach Innen weisen. Aber auch bei allen anderen Modellen lässt sich der feine Widerhaken leicht und problemlos andrücken. 
Nach einschlägigen Test's am Bindestock und am Wasser können wir die o.g. Aussagen nur hunderprozentig bestätigen. Wir haben jeden einzelnen Haken untersucht und NULL Ausschuss gefunden, nur 100% allerbeste Qualität! Diese Haken haben zwar einen stolzen Preis, sind dafür allerdings in der Oberklasse angesiedelt und zählen bei Fliegenhaken sicher mit zum Besten, das man für Geld kaufen kann...

Bezug:
Bei Marios Fliegendose: www.marios-fliegendose.de.
***
Bericht: www.fliegenfischer-forum.de | Fotos ©: Michael Müller. Das unerlaubte Kopieren, Verwenden und Verbreiten von Text- und Bildmaterial aus diesem Bericht ist nicht gestattet.
***


Zurück zur Übersicht Zubehör  | Zurück zu Gerätetest  |  Zurück zur Startseite