Geräte-Besprechung | Fliegenhaken:
Grey Matzo Fliegenhaken / Made bei Poseidon (NL)
Bei den hier im Test vorgestellten Grey Matzo Fliegenhaken im Vertrieb der niederländischen Firma Poseidon Flyfishing handelt es sich um japanische Haken in höchster und verlässlicher Qualität und zu vernünftigen Preisen. Grey Matzo Haken tauchten vor ein paar Jahren in Norwegen und England bei den Flymeetings und Bindezirkeln auf, in den Beneluxstaaten sind sie aus gut nachvollziehbaren Gründen mittlerweile einer der meist eingesetzten Haken in den Bindestöcken. Sie sind hergestellt aus bestem C-80 und C90 Carbonstahl, chemisch geschärft und kommen mit superfeiner, extra scharfer Nadelspitze (Schonhaken, barbless) oder mit Microbarb (lightbarbed, kleiner Widerhaken - leicht andrückbar).
Neben der Verarbeitungs- und Materialqualität, die wirklich erste Sahne ist und nichts zu wünschen übrig lässt, sowie einem fairen Preis, bestechen die Grey Matzo Haken durch ein cleveres Farbcode-System nach Hakenart und Einsatzgebiet und durch eine gute Typenvielfalt für alle gängigen Einsatzbereiche der Fliegenfischerei. Die Haken-Oberflächen werden wie üblich in "Bronze", "Black Nickel" und "Stainless Steel" angeboten. Durch die Kennzeichnung der sieben verschiedenen Hakenarten (Dry Fly, Nymph, Shrimp/Czech, Lure/LS Nymph, Sedge/Emerger, Streamer und Saltwater Streamer sowie der Barbless-Typen davon mit unterschiedlichen Farben (deren Bedeutung auf der Rückseite jeder Packung erläutert ist...), ist die Unterscheidung der Haken schon auf den ersten Blick kinderleicht.
Die Packungsinhalte (SB-Tütchen 10,5 x 7 cm, mit Aufhänger und Klebeverschluss) betragen bei den Standart-Haken je 25 Stück, bei den Streamern je 6 Stück und bei den Salzwasser-Modellen je 10 Stück. Die Preise liegen für jede Packung bei 3,35 EURO. Im Sortiment findet man Standarthaken in den Größen von 6 bis 20, sowie Streamer in 6/0 bis 2 und Salzwasserhaken in 1/0 bis 12. Bei uns im Test und für sehr gut befunden: (Foto rechts) - ganz oben: Streamer Gr.6; linke Reihe von oben nach unten: Nymph Gr.12, Nymhp Barbless Gr.14, Lure Barbless Gr.12, Dry Fly Gr.10, Sedge/Emerger Gr.10, Dry Fly Gr.14; rechte Reihe von oben nach unten: Saltwater Streamer Gr.8, Shrimp/Czech Gr.14, Shrimp Barbless Gr.10 und Emerger Barbless Gr.10.
Fazit: Wie Sie sicher gemerkt haben, sind wir von diesen Haken rundherum begeistert - aber wir können hier natürlich viel schreiben... Deshalb: Probieren Sie die Grey Matzo doch einfach mal selbst aus. Der Hersteller gewährt jedem Käufer zudem eine "Zufriedenheitsgarantie"!
Bezug: bei: Rolf Renell / www.fliegen-shop.de


Testbericht ©: www.fliegenfischer-forum.de - Dezember 2010 | Fotos ©: Michael Müller
Das Kopieren und Verbreiten von Text- und Bildmaterial aus diesem Bericht ist verboten.

zurück zur Übersicht Zubehör  |  Zurück zu Gerätetest  |  Zurück zur Hauptseite
Copyright © 2010 | www.fliegenfischer-forum.de  | DAS Fliegenfischen Online Magazin |  Kontakt