Besprechung - Fliegenfischer - Watbekleidung:
VISION Gillie - atmungsaktive Wathose - Modell 2008
Eine der beliebtesten atmungsaktiven Wathosen von VISION wurde für 2008 neu aufgelegt und mit zusätzlichen Ausstattungsdetails versehen: die Gillie. Wir haben die neue Gillie fünf Monate lang gestestet und stellen Sie Ihnen nun vor.

Die technischen Daten:
- Gewicht: 1250 Gramm, Farbe: Helloliv
- Material: F4 Microfaser-Gewebe, Außen 100% Polyester, Innen 100% Nylon
- wasserdicht (Wassersäule 30000 mm), winddicht und hoch atmungsaktiv (20000 Gramm/m²/24 Stunden)
- 6-lagiger Materialaufbau im unteren Bereich, 3-lagig im oberen Bereich
- optimaler, taillierter Schnitt für perfekte Passform
- alle Nähte einfach ausgeführt, von Innen abgedeckt und verklebt, keine störenden Nähte an der Innenseite der Beine
- einstellbares, leichtes YKK-Trägersystem; 38 mm breite, elastische Träger, robuste, aber flache Schnappverschlüsse
- Gummizug im Bund, links- und rechtsseitig einstellbar
- zwei kleine D-Ringe vorn
- Cordura-Materialleiste mit Schlaufen am vorderen Bund
- die Hose kann auch herunter gerollt und hüfthoch getragen werden
- verstellbarer Stretch-Watgurt mitgeliefert, drei verschieden hohe Führungsschlaufen für Watgurt auf der Hosenrückseite
- großzügige Neopren-Füßlinge, speziell für linken und rechten Fuß angepasst, im Sohlenbereich Naht- und Knickfrei, aus 5mm-Neopren, schwarz
- direkt angesetzte, 14,5 cm hohe Gravel Guards aus atmungsaktiven Material, mit elastischem Zugbändern unten und Fixierungshaken aus Metall vorne
- zwei aufgenähte, wasserdichte Außen-Brusttaschen (a. 21 x 14 cm), mit wasserdicht laminierten Reißverschlüssen
- eine Stifthaltertasche vorne
- eine frei hängende, unterteilte Netzbeutel-Innentasche (22 x 16 cm), mit 2 Reißverschlüssen
- Lieferumfang: Netzbeutel, Reparaturset
- bei 30°C waschbar
- erhältliche Größen: Normal: S bis XXL, Long: M - XL und King: M - XL (Größentabelle auf der Vision Homepage, siehe unten)
- Preis: 329,-- EUR
- Garantie: 2 Jahre / (Fachhändleranfrage)

Testeinschätzung: Die vorliegende Gillie 2008 sieht nicht nur optisch gut aus - sie hat es auch in sich! Zum Einsatz kam Vision's hochwertigstes und bewährtestes Material "F4", welches u.a. in Sachen Wasserdichtheit und hoher Atmungsaktivität Maßstäbe setzt - die Laborwerte lesen sich zumindest beeindruckend. Das dies auch in der Praxis gut funktioniert, davon konnten wir uns im seit fünf Monaten andauernden Praxistest ausgiebig überzeugen. Situationen wie bei einem "F3"-Modell, wo die Beine bei 30°C Außentemperatur trotz geeigneter Unterbekleidung schon mal eine Weile schweißnass blieben, kennt die Gillie nicht. Die Gillie wurde im oberen Teil so leicht wie möglich konzipiert, das bringt Vorteile und ermöglicht ein einfaches Herunterrollen bei Bedarf. Sechs Lagen im Beinbereich bringen maximale Robustheit und Sicherheit, die Verstärkungen beginnen praktischer Weise bereits in der Mitte der Oberschenkel und nicht erst an den Knien (auf obigen Foto gut zu erkennen). Tragekomfort und Bewegungsfreundlichkeit kann man als sehr gut bezeichnen, der "technische Rascheleffekt" des glatten, widerstandsfähigen Materials hält sich sehr in Grenzen. Die Verarbeitung der gesamten Wathose ist fehlerfrei und lässt keine Wünsche offen. Bei unserer Gillie fehlt übrigens die kleine Auslass-Metallöse an der Stifttasche, die auf dem Katalogfoto zu sehen ist. So lässt sich diese Tasche leider nicht effektiv mit einer Ausziehrolle bestücken... Sehr positiv und vorbildlich ist die breite Größenauswahl der Gillie. Mit unserem Testmodell in Größe LL lagen wir bei unseren Testern, die um 1,80 Meter hoch, um 90 Kilogramm schwer und noch nicht allzu beleibt sind, genau richtig. Die Hose reicht bis knapp unter die Achseln hoch, liegt gut am Körper an (hat aber noch Reserven) und hat vor allem jede Menge Beinfreiheit, auch wenn es in die Hocke geht oder Hinknien angesagt ist. Die drei Gurtschlaufen auf der Hosenrückseite ermöglichen das Tragen des Watgurtes - immer in der korrekten Höhe! Alle weiteren Funktionsdetails sind durchdacht und funktionell: das flexible Trägersystem mit den extra flachen Schnallen, beidseitig zu bedienende Gummizüge im oberen Hosenbund und die Kombination aus verschiedenen Innen- und Außen-Brusttaschen, Schlaufen und D-Ringen, die das Tragen einer zusätzlichen Weste oft komplett überflüssig macht. In die bequemen, für den linken und rechten Fuß speziell zugeschnittenen Füßlinge mit den nahtfreien, extra starken Sohlen passen Fußgrößen bis ca. Gr.46/47. Die Gravel Guards wurden so angebracht, dass ein Großteil am Markt erhältlicher (auch hoher) Watschuhe problemlos passen sollte, außerdem sind sie weit genug, um auch noch über gut gepolsterte Watschuh-Schäfte zu passen.
Fazit: Die neue Gillie macht einen hervorragenden Eindruck, sie wird schnell eine Menge Freunde finden und hat das in den letzten Monaten sicher auch schon getan. Neben einem ansprechenden Äußeren, tollen technischen Werten, einem angenehmen Tragekomfort und einer korrekten Verarbeitung hat die Wathose soweit alles an nützlichen Funktionen und Ausstattungsdetails, was der praktische Fliegenfischer erwartet. Daneben überzeugen die große Größenauswahl, eine 2-Jahres-Garantie und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Bezug: Im Fachhandel - z.B. bei Förg Angelgeräte, Ulm
Hersteller-Website: www.visionflyfishing.com
© Testbericht: www.fliegenfischer-forum.de, 2008 | © Fotos: Michael Müller | Fotomodell: Jens Golm
Das unerlaubte Kopieren und Verbreiten von Text- und Bildmaterial aus diesem Beitrag ist nicht gestattet.

Zurück zur Übersicht Bekleidung  |  Zurück zu Gerätetest  |  Zurück zur Hauptseite
Copyright © 2008 |  www.fliegenfischer-forum.de  |  DAS Fliegenfischen Online Magazin |  Kontakt