Kurztest | Fliegenfischen & Zubehör:
Aktuelle Fliegendosen von Morell, Tacky und Fulling Mill

In Sachen "moderne Fliegendosen aus Kunststoff" ist ordentlich Bewegung am Markt und hier hat sich in den letzten Jahren einiges Interessantes getan: Fliegenfischer können sich mittlerweile aus einer riesigen Vielfalt der verschiedensten Schachteln und Dosen ihre "Perlen" herausfischen... Wir haben uns für Sie einige derzeit populäre Fliegendosen näher angeschaut.
Morell FW Fliegendosen aus stoffbezogenem Schaumstoff stechen besonders durch ihre enorme Leichtigkeit hervor. Dennoch sind sie stabil konstruiert und halten damit auch einiges an Druck aus. Je vier Magnetverschlüsse in den Ecken und eine exakte Kantenführung halten jede dieser schwimmfähigen Dosen zuverlässig und weitgehend wasser- und schmutzdicht geschlossen. Die farbenfrohen und recht preisgünstigen Morell FW Fliegendosen gibt es in drei Größen: #S (blau), #L (olive) und #Salt (aqua blue). Einen Blick ins Innenleben der einzelnen Modelle zeigen die nachfolgenden Bilder.

Weitere Daten:

Maße: (S): 12,8 x 9,1 x 3,2 cm; (L): 16,7 x 10,2 x 3,2 cm; (Salt): 21,4 x 10,8 x 4,5 cm

(Leer-)Gewicht: (S): 22,8 Gramm; (L): 35,6 Gramm; (Salt): 65 Gramm

Stoffbezug: 100% Nylon

Die Einzelpreise liegen bei 13,90 €; 15,90 € und 19,90 €.

Ein besonderes "Schmankerl" sind die Fliegendosen von Tacky, erhältlich in drei verschiedenen Modellen/Größen. Diese ausgesprochen exakt verarbeiteten Dosen kommen aus hochfestem Polycarbonat, mit transparentem Deckel. Das Besondere ist neben der wirklich ausgesprochen hochwertigen Verarbeitung und der Ausstattung mit stabilen Metallbändern (die nicht seitlich herausrutschen können!) und je zwei Magnetverschlüssen vorne der Einsatz aus einem speziellen, Micro-geschlitzten und auch bei starker Beanspruchung nahezu unzerstörbaren Silikon. Dieser hält Fliegen sicherer als alle anderen Materialien und "leiert" nicht aus mit der Zeit. Im Fall der hier getesteten Tacky Big Bug Box passen 42 größere bzw. dickere Fliegen in die Schlitze nebst Vertiefungen, ohne gedrückt zu werden. Glatt und recht flach rutscht die Dose problemlos in die Tasche, auch an eine Aufhängeöse wurde gedacht. Mit 167 Gramm Leergewicht ist die Tacky Big Bug Box natürlich kein "Fliegengewicht".
Weitere Daten (Tacky Big Bug Box):
Maße: 18 x 9,8 x 2,5 cm
(Leer-)Gewicht: 167 Gramm
Preis: 33,90 €.

Weitere Modelle/Größen dieser Serie:
Tacky Day Pack Silikon Fly Box (12,7 x 7,6 x 1,9 cm)
Tacky Silikon Fly Box (18 x 9 x 2 cm)

(Einen weiteren Testbericht/Erfahrungsbericht einer Tracky Fliegendose (Tacky Silikon Fly Box) im Fliegenfischer-Forum finden Sie auch hier: KLICK).

Ähnlich aufgebaut zeigen sich die Tactical Slimline Box und die Tournament Slimline Box Large von Fulling Mill: die sehr flach gehaltenen Boxen bestehen komplett aus transparentem Kunststoff, stabile Metallbänder und eine Foam-Einlage zur Aufnahme unzähliger Fliegen! Magnetverschlüsse finden wir hier nicht, sondern sauber einrastende Klemmverschlüsse. Die ebenfalls sehr präzise verarbeiteten Boxen sind staub und schmutzdicht. Dier Foameinlagen wurden nicht ganzflächig verklebt, sondern mit jeweils zwei Klebebändern (und bei der großen Box zusätzlich mit vier Klebepunkten in den Ecken) am Dosenboden fixiert.
Die Tactical Slimline Box kommt mit grauem Foam, in dessen Schlitze 168 Fliegen (Trockenfliegen, Nymphen etc.) passen, und die Tournament Slimline Box Large kommt mit weißem Foam und hier passen sage und schreibe 352 Fliegen (Trockenfliegen, Nymphen, Buzzer, Nassfliegen etc.) in die Schlitze. Bei Streamern und voluminösen Fliegen entsprechend weniger... Glatt und flach rutschen auch diese Dosen problemlos in die Tasche, besonders die kleinere, nur 1,3 cm hohe Box. Hervorzuheben ist bei den FM Boxen auch der recht freundliche Anschaffungspreis.
Weitere Daten:

(Tactical Slimline Box):
Maße: 18,8 x 10,5 x 1,3 cm
(Leer-)Gewicht: 84 Gramm
Preis: 7,90 €.

(Tournament Slimline Box Large):
Maße: 28 x 19,1 x 2,2 cm
(Leer-)Gewicht: 297 Gramm
Preis: 18,90 €

Auch als "Mini" in 11 x 7,5 x 1,3 cm zu bekommen.

FM Tournament Slimline Box Large
Fazit: Alles tolle, hochwertig verarbeitete und gut ausgestattete Fliegenboxen, die für jeden Anspruch die passende Lösung bieten!

Bezug: Im Fachhandel, z.B. bei AOS Fly Fishing, www.aos.cc | Dieser (Link) (Link) (Link) (Link) führt direkt zum Produkt des Händlers.
***



Testbericht und Fotos ©: www.fliegenfischer-forum.de - März 2016.
Das unerlaubte Kopieren und Verbreiten von Text- und Bildmaterial aus diesem Bericht ist verboten.

zurück zur Übersicht Zubehör | zurück zu Gerätetest | zurück zur Startseite
Copyright © 2016 | www.fliegenfischer-forum.de | DAS Fliegenfischen Online Magazin |  Kontakt