Besprechung - Fliegenfischer-Bekleidung:
HARDY EWS MK2 Bekleidungsserie
EWS Base Layer Set & EWS Fleece Joggers
Die HARDY EWS MK2 Bekleidungsserie ist ein modular aufgebautes Schichten-System für Angler, die sich besten Komfort und Schutz wünschen. Sie wurde um ein System aus Basis-, Mittel- und Außenlage herum entworfen und nutzt modernste Textiltechnologie, um Schutz unter extremsten Bedingungen sicher zu stellen. Besonderes Augenmerk wurde auf den Schnitt der Kleidung mit Blick auf die Bewegungsfreiheit gelegt, wie auch auf die Verarbeitung in höchster Qualität...
In unserem Test über die ganze Saison 2010 befanden sich aus der umfangreichen HARDY EWS MK2 Bekleidungsserie das Base Layer Set (atmungsaktive U-Wäsche) und die Fleece Joggers (Fleece Unterziehhose), beide in Größe XL.
Hardy EWS Base Layer Set

Dieses Set, bestehend aus den beiden Einzelteilen: langärmeliges Top und Hose, beide aus leichten, dünnen und glatten Gewebe, wird direkt auf der Haut getragen. Es hält den Körper als grundliegende Basis-Lage trocken, indem die Transpirations- Feuchtigkeit vom Körper weg transportiert wird - die Grundlage für ein lang anhaltendes Wohlgefühl in der Wildnis und am Wasser, egal bei welcher Witterung. Hierbei kommen schnell trocknende, strapazierfähige Synthetik-Stoffe zum Einsatz. Die Basis-Lage isoliert, liegt eng am Körper an, ist weich, komfortabel und bei Berührung warm. Außerdem hilft sie, bei starker Wärme kühl zu bleiben. Durch die glatte Außenschicht lassen sich weitere Bekleidungsstücke problemlos darüber streifen. Der Tragekomfort und die Bewegungsfreiheit sind ausgezeichnet.

Technische Daten
- Gewicht: Top: 251 Gramm / Hose: 209 Gramm (Testmodell in Gr. XL)
- Farbe: dunkel-oliv
- Material: 100% Polyester
- hoch atmungsaktiv
- alle Nähte doppelt bis dreifach ausgeführt
- Hose: breiter Gummizug im oberen Hosenbund, sowie Eingriff vorne und sauber umgenähte Abschlüsse an den Bein-Enden
- Top: mit Halbkragen, Reißverschluss vorne, integriertes Schweißband im Nacken, sauber umgenähte Enden an Ärmeln und unterem Abschluss, Rücken unten etwas länger
- erhältliche Größen: M, L, XL, XXL, XXXL
- Lieferumfang: Set im praktischen Netzbeutel
- waschbar bei 40°C
- Preis (UVP): 84,99 EUR (Stand Herbst 2010, Preis gilt auch für 2011)
Hardy EWS Fleece Joggers
Diese EWS-Fleece Joggers für das Tragen als mittlere Lage besteht aus weichem Polyester-Fleece, das warme Luft einfängt und hält. Die Hose ist leicht, strapazierfähig, nimmt wenig Wasser auf und trocknet schnell – ein guter Beitrag zu hohem Komfort. Das Fleece (in gefühlter Stärke 200er) transportiert Feuchtigkeit schnell zur nächsten Schicht, was den Fischer warm und trocken hält - also auf jeden Fall perfekt für das Tragen unter Wathosen - in Verbindung mit der Base Layer oder auch ganz ohne diese, je nach Kälte-/Wärme-Bedingungen.

Technische Daten
- Gewicht: 433 Gramm (Testmodell in Gr. XL)
- Farbe: dunkel-oliv
- Material: 100% Polyester
- hoch atmungsaktiv
- alle Nähte doppelt bis dreifach ausgeführt
- Gummizug im oberen Hosenbund, vorne einstell- und fixierbar
- sauber umgenähte Abschlüsse an den Bein-Enden und am Bund, Gummizug an den Beinabschlüssen
- zwei Reißverschlusstaschen seitlich, mit YKK Zippern
- erhältliche Größen: M, L, XL, XXL, XXXL
- Lieferumfang: Hardy EWS Fleece Joggers in SB Verpackung
- waschbar bei 40°C
- Preis (UVP): 49,99 EUR (Stand Herbst 2010, Preis gilt auch für 2011)

Aus der Mid-Layer-Serie gibt es neben der EWS Fleece Joggers noch: • EWS Soft Shell Jacket, • EWS Windproof Fleece Jacket, • EWS Mid Layer Fleece Top, • EWS Shirts.

Fazit: Gut angezogen heißt, das praktische wie effektive "Zwiebelschalen-Prinzip" clever zu nutzen. Dies fängt bei der Basis-Schicht an, geht über die verschiedenen, bedarfsgerechten Möglichkeiten der mittleren Schicht weiter und endet - ebenfalls bei ganz nach der Witterung angepasstem Bedarf - bei der oberen Schicht. Die von uns getestete Hardy EWS Bekleidung sticht hierbei durch eine hervorragende Verarbeitung & Ausstattung, einen erstklassigen Tragekomfort und durch ihre hohen technischen und funktionellen Qualitäten besonders hervor. Daneben stimmt auch das Preis-Leistungs-Verhältnis und die echten Größen der Testmodelle passen zu den angegebenen Größen. Das alles macht diese Bekleidung zu einer erstklassigen Wahl im Ganzjahreseinsatz.
Bezug: Hardy und Greys Produkte erhalten Sie im einschlägigen Fachhandel. Lieferung an den Fachhandel: Hardy Greys GmbH, Brägeler Forst 7, D-49393 Lohne (Oldenburg), Tel. Büro: +49 (0) 44 42- 80 29 20 / Fax Büro: +49 (0) 44 42- 80 29 229, E-Mail: verkauf@hardygreys.com | Web: www.hardyfishing.de und www.greysfishing.de


Testbericht: www.fliegenfischer-forum.de - November 2010 | Fotos ©: 2+5: Hardy | 1,3,4, 6-10: Michael Müller
Das unerlaubte Kopieren und Verbreiten von Text- und Bildmaterial aus diesem Bericht ist verboten.
Zurück zur Übersicht Bekleidung  | Zurück zu Gerätetest  | Zurück zur Hauptseite

Copyright © 2010 |  www.fliegenfischer-forum.de  |  DAS Fliegenfischen Online Magazin |  Kontakt