Fliegenruten:
"Stratocaster GTX 6"

Verfügbare Modelle:
Die GTX 6 ist die jüngste Serie aus dem Hause Elnetti. Es handelt sich komplett um dreiteilige Modelle, verfügbar in den folgenden Längen und Klassen: 8' # 4/5; 8' # 5/6; 8'6 # 4/5; 8'6 # 5/6; 9' # 4/5; 9' # 5/6; 9'6 # 5/6; 9'6 # 7-9; 10' # 4/5; 10' # 5/6; 10' # 7/8; 11'6   # 7-9; alle 10' Modelle mit (Fighting Butt) 7 cm, (Korkverlängerung), 11'6 mit 15 cm (Fighting Butt) Korkverlängerung und Titanium Rollenhalter. Die Preise liegen zwischen 470,-- und 637,--EUR.
Die Testmodelle waren die "GTX6" #5/6 Länge 8'6" und #5/6 Länge 9'
Technische Daten und Ausstattung:
Teilung: drei gleichlange Teile, Transportlänge 89, bzw. 94cm.
Blank's geschliffen und in dunkelgrauen matten Finish.
Präzise Bindungen, sehr stilvoll, in dunklem grün, rot abgesetzt und mit sechs Lackschichten versiegelt.
Der Leit- und nachfolgende Ring sind Zweistegringe mit Keramikfutter, dann folgen 7 Ringe aus hartverchromten Schlangenringen, hochstehend und mit großem Durchmesser und ein ebenfalls hartverchromter Spitzenring.
Die Handgriffe sind 18,5cm lang und somit auch für große Hände geeignet, Grifform=Zigarre.
Der verwendete Kork ist ein absolut erstklassiger, feinporiger, portugisischer De-Luxe Kork (5mm-Scheiben).
Anodisierter Aluminium-Schraubrollenhalter in Mattsilber mit einer wunderschönen dunklen Edelholzeinlage, griffwärts zu schrauben.
Die Rutenaktion ist schnell und spitzenbetont.
Gewicht: 8'6"= etwa 91gr., 9"= etwa 102gr.
Lieferung im Samt-Futteral und Alurohr.
Die Blanks werden von einem namhaften US Fabrikanten hergestellt und die Ruten werden handgefertigt in kleiner Stückzahl - Made in Germany.
Preise: GTX6 8'6"  = 940,--DM,  9" = 955,--DM (Herstellerangaben).
Praxistest:
Die GTX 6 liegen, wie auch die im Bericht-Nr.22 vorgestellte Elnetti-Serie "Lynx", ideal in der in der Hand, die Ruten, die Beringung, der Korkgriff sind aus hochwertigen Materialien und makellos sowie erstklassig verarbeitet.
Die Aktion der GTX 6-Ruten ist schnell und spitzenbetont.
Das feine Präsentieren auf kurze Distanz klappt gut, die Ruten sind jedoch sehr kraftvoll und somit für das Ausbringen größerer Leinenmengen und das Werfen gegen starkenWind konzipiert. Und diese Disziplin beherrschen sie meisterhaft !
Mühelos lassen sich mit beiden Testmodellen und einer 6er Leine an die 20 Meter ohne Zugunterstützung erreichen.
Mit ordentlich gesetzten Zügen läßt sich die Leine in enger Schlaufe bis ins Backing werfen.
Mit dieser Rutenserie dürften auch unsere Weitwurfakrobaten mehr als zufrieden sein. Und Reisefreunde sind mit den dreiteiligen Modellen bestens bedient.
Fazit:
Die erstklassige Verarbeitung, das äußerst ansprechende und edle Design, die perfekten Wurfeigenschaften und ideale Handling machen die GTX 6 zu perfekten Ruten für reisefreudige Fischer, die Power wollen.
Für das Fischen in größeren Fließgewässern und Seen, sowie die Bootsfischerei sind diese Ruten das ideale Werkzeug und bedingt durch die dreifache Teilung lassen sie sich im "Flieger" prima im Handgepäck verstauen.
Weitere Infos, Bezug und Kontakt:
Hans–Peter PELZER Fischereiartikel, Effertzgasse 34, D–52353 DÜREN–BIRKESDORF, Tel: 02421-85747
Fax: 02421-88209, E-mail: info@elnettifishing.com. Internet: www.elnettifishing.com.
Weitere Informationen zur Firma Elnetti gibt's im Bericht Nummer 22.
Testbericht: www.fliegenfischer-forum.de
Fotos: (C) Michael Müller
Das unerlaubte Kopieren und Verbreiten von Text- und Bildmaterial aus diesem Bericht ist verboten.