Geräte-Besprechung - Fliegenrollen:
DANIELSSON "LW 2five" und "LW 4seven"

Um es gleich vorweg zu nehmen: diese Fliegenrollen sind nicht neu. Es handelt sich um die bislang unter der Marke "LOOP Evotec LW" im Handel erhältlichen Modelle. Seit einigen Jahren erobern diese ebenso modernen wie zuverlässigen Fliegenrollen tausendfach Fliegenfischerherzen in aller Welt.
Neu ist, dass der bisherige Hersteller DANIELSSON Innovation (S) diese Rollen seit Anfang 2005 nun selbst vertreibt, ebenso wie die Serien "FW", "HD" und "Original" (ehemals "Traditional") - und dies zu stark abgesenkten Preisen. Den Käufer wird es erfreuen.
Verfügbare Modelle:

Neben den beiden Testmodellen "LW 2five" (für # 2-5) und "LW 4seven" (für # 4-7) gibt es zwei weitere Modelle: die  "LW 6nine" (für # 6-9) und die "LW 8twelve" (für # 8-12). Damit werden alle gängigen Klassen abgedeckt.

Technische Daten (eigene Messungen)

"LW 2five" // "LW 4seven":
Gewicht: 154 // 162 Gramm
Spulentiefe: 14 // 15 mm
(nutzbare Spulentiefe: 9 // 10 mm)
Rollendurchmesser: 97 // 85 mm
Spuleninnenbreite: 25 // 25 mm
Rollenbreite: 39 // 39 mm
(inkl. Kurbel & Bremse = 63 // 63 mm).
Schnurfassung: 
"LW 2five": WF4+75 yd. 20 lbs Backing
"LW 4seven": WF6F+75 yd. 20 lbs Backing
Preise
"LW 2five": 309 € / E-Spule: 99 €
"LW 4seven": 319 € / E-Spule: 109 €
(Preise historisch, Rollen nicht mehr erhältlich, da durch neue Serie ersetzt: Klick)

Sonstiges
Die Lieferung erfolgt in einer stabilen Cordura-Tasche. Ein kleiner Sechskantschlüssel liegt bei.

Beschreibung und Praxistest:

Modernste Großkern-Fliegenrollen, gedreht aus einem Block hochwertigen Aluminium. Farbe titan. Als Käfig konzipiertes, offenes Gehäuse. Rückseitig das typische "Stern"-Design und ein griffiges Bremseinstellrad. Ein breiter Steg für den geschraubten Rollenfuß und ein schmaler Steg gegenüber vorne. Spulenkern und Spule sind mit einer maximalen Anzahl von Löchern versehen.

Breiter, übergreifender Spulenrand. Scharfe Ecken und Kanten? Fehlanzeige! Relativ kleine und leichte Kurbel aus Kunststoff - deshalb konnte ein Kontergewicht eingespart werden. Sehr starke, völlig in sich geschlossene und wartungsfreie Bremse, über ca. 20 Klick's in jeder gewünschten Stufe einstellbar. Zusätzlich lässt sich der gewünschte Anfangswiderstand mit Hilfe des mitgelieferten Sechskantschlüssels fixieren. Nach Lockerschrauben der vorderen Abdeckkappe lässt sich die Spule schnell wechseln.
Ein Umbau von Links- auf Rechtshandbetrieb und andersherum lässt sich mit wenigen Handgriffen bewerkstelligen. Leider lag den Testmodellen nicht der sonst übliche Beipackzettel bei, auf dem die Prozedur erklärt ist. Deshalb sollte sich der technisch Unkundige bei Umbauwünschen an seinen Fachhändler wenden oder noch besser gleich eine passend eingestellte Rolle ordern.
Im Betrieb schnurren die "LW's" in beiden Richtungen leise und unaufdringlich. Wen dies stört, der entnimmt einfach das dafür verantwortliche Bauteil. Rundlauf und Laufruhe der Rollen sind einfach perfekt. Alle Abstände wurden mit hoher Präzision absolut minimal gehalten. Durch den geschlossenen Gehäusekäfig und die minimalen Abstände können Vorfach und Fliegenschnur nirgendwo ungewollt durchflutschen. Die ruckfrei anlaufende und von hauchzart bis sehr stark einstellbare Bremse kann man ebenfalls nur als perfekt bezeichnen - diese leistet in jeder Situation zuverlässig ihren Dienst.
Fazit:

Oft wurden sie kopiert und nur selten wurden die Fußnoten dieses Throns überhaupt auch nur ansatzweise erreicht: diese Fliegenrollen stellen immer noch die Krone des modernen Rollenbauhandwerks dar - dies haben in den letzten Jahren schon viele Fliegenfischer für sich ganz persönlich festgestellt. 

Dem ist unsererseits nichts hinzuzufügen. 

Außer: Durch den stark reduzierten Preis können vielleicht jetzt auch alle diejenigen über eine Anschaffung nachdenken, die bisher vom hohem Preis abgeschreckt wurden. 

Wenn sie es nicht schon längst getan haben...

Bezug:

DANIELSSON Fliegenrollen erhalten Sie im Angelgeräte-Fachhandel, z.B. bei:

K&HD Fishing Supplies
Emilienstrasse 78
20259 Hamburg
Tel. : 040 / 43208697
Fax : 040 / 43208698
E-Mail: khdfishing@t-online.de
Internet: www.khdfishing.de
***
Herstellerwebsite: www.danielsson-flyreels.com
***

Testbericht: www.fliegenfischer-forum.de
Fotos (C):  Michael Müller
Das Kopieren und Verbreiten von Text- und Bildmaterial aus diesem Bericht ist verboten.

Zurück zur Übersicht Fliegenrollen  |  Zurück zu Gerätetest