Achtung: Wiedereröffnung nach fast 2-jähriger Pause!
Ab Dezember 2004: Fliegenfischen in Patagonien: Die Hazienda Tres Lagos wurde 2004 komplett umgebaut und im rustikalen Stil stark vergrößert. Sie liegt im Herzen des Chilenischen Patagonien, mit dem Rücken zum zweitgrößten See in Südamerika, dem General Carrera-See, am Ufer des Negro-Sees und nur wenige Minuten vom Bertrand-See und Baker-Fluß entfernt. Es handelt sich um ein Gebiet, welches sich durch seine ungezähmten und wildgewachsenen Landschaften kennzeichnet, wo sanfte Ebenen und eindrucksvolle, hohe schneebedeckte Berggipfel den Kontrast 
liefern und sich in den türkisfarbenen Seen und den zahlreichen smaragdfarbenen Flüssen widerspiegeln. Das Besondere sind die vielfältigen Fischereimöglichkeiten in den Seen und Flüssen der Region. Hier bleibt kein Wunsch unerfüllt. Es stehen Guides, Allradfahrzeuge, komplette Leihausrüstungen, Boots-Trips, Wasserflugzeug-Möglichkeiten, Motorräder und vieles mehr zur Verfügung. Für die nichtfischende Begleitung gibt es eine Menge interessanter Angebote, wie Reiten, tägliche Ausflugsprogramme, Mountainbiking, Pool, Sauna, Jacuzzi, Bootsausflüge, Rafting, Wanderungen, Bogenschießen, Motocross und mehr.
Auf Anfrage erhalten Sie perfekt ausgearbeitete Programme für Ihren Traumurlaub. Das Hotel bietet einen umfangreichen und kompletten Service. Weitere Informationen finden Sie auf der deutschsprachigen Website www.patagoniadream.deund im Reisebericht "Patagonia Dream" unter Reise&Report hier im Fliegenfischer-Forum. Unterlagen, Programme und Bilder anfordern, sowie Ihre komplette Reise buchen können Sie in Deutsch per Mail unter: angebot@angelgeraete-haendler.de. Wir waren vor Ort und sind Ihnen in Sachen Auskunft und Buchung gerne behilflich !  Die Fotos links und rechts lassen sich zum Vergrößern anklicken.

zurück