Gerätebesprechung - Fliegenruten:
BEULAH Guide "Zen Rod" - 9'0" - #6 - 3tlg.
Beulah Flyrods wurden in verschiedenen Serien unter Zusammenarbeit amerikanischer Guides und Fliegenfischer entwickelt. Sie gehören zur absoluten Weltklasse, was Performance, Aufbau und Finish angeht. Auch die bekannten Zweihandruten unter der Entwicklung von Bob Meiser zählen dazu. 
Die Guide–Serie kommt als 3-teilige Rute, mit einem Ersatzspitzenteil - die beste Garantie wird also sozusagen gleich mitgeliefert - oder als 4-teilige Rute. Die Serie umfasst Einhand-Fliegenruten in den Schnurklassen von #3 bis #10 und in den Längen von 7'6 bis 10'0" (Stand März 2010).
In diesem Test stellen wir Ihnen aus der Guide-Serie das Modell "Zen Rod" in 9'0", #6 vor.

Ausstattung und technische Details:
Teilung und Maße:
Dreiteilige Fliegenrute, Länge 9'0" (zusammengesteckt und nachgemessen 274 cm), drei etwa gleichlange Teile um 95 cm. Das Gewicht der Rute beträgt 109 Gramm. Blankdurchmesser über dem Griff: 9,2 mm. Blankdurchmesser an der Rutenspitze: 1,8 mm. Länge Transportrohr: 103 cm, Gewicht Transportrohr (leer): 504 Gramm.
Ausstattung:
Dunkelgrüner ("british green"), glanzlackierter Blank aus hochmodulierter Kohlefaser. Die Verbindungen der Einzelteile wurden als Überschubverbindungen ausgeführt. Die oberen Enden der Einzelteile wurden gegen das Eindringen von Schmutz, Nässe etc. abgedichtet.
Beringung: Handteil mit einem gefütterten Dreibein-Leitring, zweites Teil mit einem weiteren, gefütterten Dreibeinring und zwei Schlangenringen, Spitzenteil mit sechs Schlangenringen und dem Spitzenring. Alle Ringe besitzen der Schnurklasse angemessene Durchmesser & Materialstärken, wurden mehrfach abgestuft und kommen in dunkler Optik. Die Ring- und Zierbindungen wurden in Dunkelrot ausgeführt. Daneben gibt es feine neonblaue Zierwicklungen am Handteil und an den unteren Abschlüssen von Mittel- und Spitzenteil. Alle Bindungen wurden mit reichlich Lack versehen und gründlich versiegelt.
Griff: Reversed Half Wells-Korkgriff, 18 cm lang, aus durchschnittlich 19 mm starken Korkscheiben in guter Qualität. Abschlüsse aus Composite-Kork oben und unten am Griff.
Rollenhalter: Leichter Alu-Schraubrollenhalter, grün eloxiert, mit beweglichem Schubring und Einmutter-Technik, griffwärts wirksam und leichtgängig. Hochglanz-Edelholz-Spacer mit Ausfräsung für den Rollenfuß.
Sonstiges: Die Lieferung erfolgt im Futteral und im mit Cordura bezogenen Rutenrohr aus Kunststoff, mit Tragegriff und Reißverschlusskappe. 
Eine Ersatzspitze ist im Lieferumfang enthalten.
Preis & Garantie: 248 EUR, lebenslange Herstellergarantie

Nähere Betrachtung und Praxistest
Die Guide glänzt mit einer erstklassigen Verarbeitung unter Verwendung hochqualitativer Komponenten und mit einem sehr ansprechenden, stimmigen Erscheinungsbild.
An der gesamten Ausstattung, Verarbeitung, Beringung und Lackierung der Rute gibt es ebenso wenig zu bemängeln wie am gut in der Hand liegenden und aus hochqualitativen Naturkork und Composite-Kork besonders haltbar gefertigten Griff sowie dem gelungenen Rollenhalter in schickem Grün und dem schönem Holz-Spacer.
Die Überschubverbindungen greifen 60 und 45 mm ineinander und halten die Rute sicher und ohne Nachjustieren zusammen - über viele Angelstunden.
Am Wasser entpuppte sich die Guide #6 als absolut tolles Wurf- und Fischereigerät über alle Distanzen! Eine gute Aufladung und viel Gefühl ist bereits mit wenigen Schnurmetern einer WF6 Fliegenschnur (ideale Leine) spürbar, sowie ganz hervorragende Kraft und viel Rückgrat über mittlere bis u.a. doppelzugunterstützte weite und weiteste Wurfdistanzen: also eine wirklich universelle Fliegenrute, die mit allen Sitationen am Wasser fertig werden sollte. Auffallend ist auch eine außerordentlich gute Anwenderfreundlichkeit dieser Rute: sie scheint sich unterschiedlichen Wurfstilen anzupassen, jeder Werfer kommt einfach auf Anhieb mit ihr klar! Auch für den Drill kleiner bis großer Fische ist neben Sensibilität jede Menge Kraft vorhanden. Die elegante Guide #6 besitzt dabei eine mittelschnelle Aktion, bei dynamischer Aufladung und Biegekurve stets aus dem gesamten Rutenblank.
Fazit: Die Beulah Guide #6 überzeugt als "Erste-Sahne-Rute" sowohl mit ihrer Ausstattung, ihrer Verarbeitung und ihrem Design, als auch mit ihrer hohen Anwenderfreundlichkeit und ihrem hervorragenden Leistungsspektrum. Neben der lebenslangen Herstellergarantie wird zudem die schnellste und beste Vor-Ort-Garantie gleich mitgeliefert: eine Ersatzrutenspitze. Jede Menge Leistung für einen überaus akzeptablen Preis!

Bezug: Rolf Renell R.R.R., Der Fliegen-Shop, Eifeler Fliegenfischerschule, Melessen 13, 51491 Overath, 
Tel: 0049 2204 74546,  Web: www.fliegen-shop.de



Testbericht: www.fliegenfischer-forum.de | Fotos ©: Michael Müller
Das Kopieren und Verbreiten von Text- und Bildmaterial aus diesem Bericht ist verboten.

zurück zur Übersicht Fliegenruten  | zurück zu Gerätetest  | zurück zur Hauptseite
Copyright © 2010 | www.fliegenfischer-forum.de  | DAS Fliegenfischen Online Magazin |  Kontakt