Besprechung / Tools zum Fliegenfischen:
Baker Flyfishing: "Mitten Release Clamp"
In Ergänzung unseres ersten Bericht's über "Baker Flyfishing - Binde- und Löse-Werkzeuge" (siehe hier) stellen wir Ihnen heute den "neuesten Streich" dieser Gattung vor: ein Kombinationswerkzeug namens "Mitten Release Clamp".
Ebenfalls aus bestem, rostfreien Chirurgenstahl in erstklassiger Qualität gefertigt, vereint das mit "Dr.Slick" baugleiche und nützliche Zangen-Gerät eine in drei Stufen feststellbare Aterienklemme mit einer speziellen Hakenlösevorrichtung.
Das Gerät funktioniert leichtgängig und mit hoher Präzision. Es bietet praktische und gut durchdachte Funktionen, die sich erst beim Einsatz richtig zeigen: die ersten ca. 6 mm der Zange wurden von "Rillen" befreit - somit wird die Fliege beim Hakenlösen nicht so schnell zerstört. Alternativ nutzt man die "andere" Funktion für die schonende Lösung des Hakens: man führt dazu das Vorfach durch den halboffenen Ring bis zum Anschlag der Fliege, um diese dann mit einem kleinen Ruck aus dem Maul des Fisches zu befreien. Dies ist insbesondere dann von großem Vorteil, wenn der Haken tief sitzt oder der Fisch sich noch stark wehrt.
Interessant ist auch die geschlossene Griffform - das Teil lässt sich auf diese Weise auch noch im Winter und mit fingerlosen Handschuhen bedienen. Um die eingerastete Fixierung wieder zu lösen, drückt man die Zange einfach weiter zusammen - bis sie sich, bedingt durch eine starke Feder an der Innenseite, wieder öffnet: sehr praktisch! Durch die Rasterung kann man das Tool überall befestigen. Zusätzlich gibt es im unterem Teil zwei Löcher, die zur Befestung an einem Pin On Reel oder ähnlichem genutzt werden können. Maße: Länge 14 cm, Gewicht: 48 Gramm, Preis: 10,90 €
Bezug: Baker Flyfishing, Minkweg 12, D-47803 Krefeld, E-Mail: info@baker-flyfishing.com, Web und Onlineshop: www.baker-flyfishing.com

Testbericht: www.fliegenfischer-forum.de
Fotos (C): Michael Müller
Das unerlaubte Kopieren und Verbreiten von Text- und Bildmaterial aus diesem Bericht ist nicht gestattet.


Zurück zur Übersicht Zubehör  |  Zurück zu Gerätetest