AUTAN Mückenschutz: Bereits 1998 hat uns dieses Mittel in Nordschweden große Hilfe bei der Mückenabwehr geleistet. Wir hatten verschiedene andere Mittel mit, die aber bei weitem nicht die Wirkung zeigten, wie Autan. Also gehörte es 1999 in Norwegen und Schweden wieder zur Grundausstattung! Wir hatten den Eindruck, daß das Mittel gegenüber 1998 nochmals verbessert wurde. Für empfindliche Kinderhaut etc. empfiehlt sich sicher AUTAN SENITIV (Milch oder Creme), allerdings hat AUTAN AKTIVE (Lotion) eine weitaus durchschlagendere Wirkung, wohl, weil der Wirkstoff- gehalt höher ist. Gegenüber dem 1998 getesteten Spray hat die Lotion keine lästigen Nebener- scheinungen wie z.B. einen klebrigen Film auf der Haut. Dafür kühlt sie angenehm und riecht auch nicht aufdringlich (für uns Menschen!!). Die Abschreckung auf die Mücken ist jedoch enorm: Nach dem das Mittel frisch aufgetragen war, hatte ich den Eindruck, daß die herankommenden Mücken einen regelrechten Bogen um mich flogen. Die in Massen auftretenden kleinen schwarzen Fliegen setzten sich kurz nieder, zogen dann aber sofort wieder von dannen, ohne sich in die Haut zu bohren. Mehrere Stunden hält die diese Wirkung aber im hohen Norden nicht an, der Schutz sollte öfter aufgefrischt werden. Fazit: Das Mittel kann uneingeschränkt und wärmstens empfohlen werden und ist für mich das wirksamsten Präperat auf dem Markt. Bezug in Märkten, Drogerien und Apotheken  INFO: www.autan.de
Hier ist noch eine Anmerkung von Erik Schansman: Einer der Bestandteile (gerade das wirksame) ist DEET welches zu allergischen Reaktionen fuhren kann. Das kann beim Angeln sehr unangenehm werden! Petri Heil, Erik Schansman


zurück zur Übersicht