Besprechung: Fliegenfischer - Watbekleidung:
AOS Watstrümpfe - atmungsaktiv
Die atmungsaktiven Watstrümpfe von AOS mit bereits integrierten Gamaschen (Gravel Guards) sind als leichte Sommer-Alternative eine angenehme Ergänzung zur Wathose und natürlich die optimale Watbekleidung an Gewässern, an denen Wathosen nicht gestattet sind. Wir haben die AOS Watstrümpfe einige Zeit an heimischen Gewässern getestet.

Die technischen Daten:
- Gewicht: 625 Gramm, Farbe: sandbeige
- Material: Torey Entrant HB Membrane, 100% Nylon, wasserdicht, winddicht und atmungsaktiv, (Waterproofness: 20000mm  (Wassersäule), Breathability: 6000gr/m2   (Feuchtigkeits- transport, nach A-1 upright cup method))
- 2-lagiger Materialaufbau
- angenehme Farbe & Optik, gute Passform
- alle Nähte einfach ausgeführt, von Innen abgedeckt und verklebt
- einstellbare Bänder zur Gürtelbefestigung
- obere Saumweiteneinstellung mit Klettbändern
- 4 mm Neopren-Füßlinge mit extra verstärkter Sohle, im Sohlenbereich Naht- und Knickfrei
- direkt angesetzte, vernähte und verklebte, 13 cm hohe Gravel Guards aus atmungsaktiven Material, mit Saumweiteneinstellung / Fixierung mittels Klettbändern
- Lieferumfang: Tragetasche, Reparaturset
- bei 30°C handwaschbar
- erhältliche Größen: Größen: S (39-41), M (41-43), L (42-44), XL (44-46)
- Preis: derzeit preisreduziert: 109,-- EUR. Oder im Set zusammen mit dem Loop Adventure Watschuh: 199,-- EUR.
- Garantie: Die übliche Fachhändler- Gewährleistung (in der Regel zwei Jahre, Details bitte beim Fachhändler erfragen).

Testeinschätzung: Die einfach aber zweckmäßig ausgestatteten AOS Watstrümpfe leisten bei der leichten Sommerfischerei wie nicht anders zu erwarten gute praktische Dienste. Die Maße unserer Watstrümpfe in Größe XL passen zur angegebenen Größe, Füße bis Schuhgröße 46 lassen sich problemlos unterbringen und die Beinlänge reicht bei Personen um 1,80 Meter Körperhöhe bis in den Schritt/Oberkante hinauf. Der Schnitt ist nicht zu weit, jedoch großzügig genug, auch für "stramme Schenkel & Fesseln". Die Gravel Guards wurden weit genug oben angebracht, um auch Träger von etwas höheren Watschuhen zufriedenzustellen, außerdem sind sie weit genug bemessen und eignen sich somit auch für dick gepolsterte Stiefelschäfte. Die üblichen Metallösen zum Einhängen in die Schnürsenkel fehlen, statt dessen wird der Abschluss nach unten mit einer großzügig bemessenen Klettbandeinstellung nach Bedarf fixiert. Eine gute Sache sind ebenfalls die Einstellmöglichkeiten für die Gürtel-Befestigung und für die obere Bundweite. An der gesamten Verarbeitung der Watstrümpfe konnten wir keinerlei Mängel feststellen, auch befindet sich keine Naht etc. an störenden Stellen. Im Test am Fischwasser leisteten die AOS Watsptrümpfe einen guten Job: Wasser blieb zuverlässig draußen und Schwitzfeuchte Innen trat nicht auf. Das Obermaterial wirkt wasserabweisend, d.h. die Oberfläche nimmt kein Wasser auf. 

Fazit: Praktisch & gut - kann man die Eigenschaften der AOS Watstrümpfe in wenigen Worten auf den Punkt bringen. Unsere Empfehlung: einfach 'mal ausprobieren!


Bezug: AOS / Austrian Outdoor Sports, Telefon: (+43) 316-82210415, Kaerntner Strasse 155, A-8053 Graz, www.aos.cc

© Testbericht: www.fliegenfischer-forum.de, 2009 | © Fotos: Michael Müller
Das unerlaubte Kopieren und Verbreiten von Text- und Bildmaterial aus diesem Beitrag ist nicht gestattet.

Zurück zur Übersicht Bekleidung  |  Zurück zu Gerätetest  |  Zurück zur Hauptseite
Copyright © 2009 |  www.fliegenfischer-forum.de  |  DAS Fliegenfischen Online Magazin |  Kontakt